Berufsbildner / Berufsbildnerin im Fachbereich Epileptologie 80 - 100%

Klinik Lengg AG

Bewerben

Berufsbildner / Berufsbildnerin im Fachbereich Epileptologie 80 - 100%

Betreuung und Begleitung unserer Studierenden HF und Lernenden FaGe in der Zusatzfunktion als Berufsbildner/-in
Förderung des Kompetenzerwerbs in den angebotenen Bildungsgängen, Sicherstellung des Lerntransfers in der Praxis, sowie der Durchführung und Dokumentation verschiedener Qualifikationsformaten
Mitverantwortung für die Planung und Gestaltung des Lernumfeldes, sowie für die Weiterentwicklung des Lernangebotes in enger Zusammenarbeit mit dem Bildungsteam
Abgeschlossene Ausbildung zur Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF oder FH
Berufserfahrung, vorzugsweise in der Betreuung von Lernenden und Studierenden
Weiterbildung als Berufsbildner/in SVEB1 von Vorteil oder Interesse diese zu erwerben
Bezahlte Umkleidezeit (15 Minuten am Tag)
Löhnen nach kantonalen Richtlinien
5 Wochen Ferien, ab dem 50. Altersjahr 29 Tage, ab dem 60. Altersjahr 31 Tage
Eigener Pensionskasse mit einem überdurchschnittlichen Arbeitgeberanteil
Arbeit nach den Grundsätzen des Lean Managements
Flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
Mitarbeiterermässigung in unserem öffentlichen Restaurant, Parkplatzmöglichkeiten, Beteiligung am Halbtax- oder Generalabonnement sowie Vergünstigungen in unserer Apotheke
Zur Unterstützung unseres Pflegeteams suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als
Die Klinik Lengg AG ist eine Klinik für Neurorehabilitation und Epileptologie, getragen von der «Schweizerischen Epilepsie-Stiftung» und der «Stiftung Zürcher RehaZentren». Wir zeichnen uns als Vorreiterin der ganzheitlichen Versorgung im Bereich Neurorehabilitation und Epilepsie aus und sind ein Kompetenzzentrum für Neurologie in der Stadt Zürich.

Auf der Abteilung Epileptologie der Schweizerischen Epilepsie-Klinik werden Patientinnen und Patienten betreut, die zur Diagnostik und Abklärung anfallsartig auftretender Störungen oder zur Behandlung einer Epilepsie zugewiesen werden. Zudem wird die Überwachung und Versorgung von epileptologischen und medizinischen Notfällen auf der Abteilung sichergestellt.

Kontakt

  • Klinik Lengg AG

Bewerben