Leiterin Leiter Abteilung Energie

Kanton Basel-Stadt Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt

Bewerben

Leiter /-in Abteilung Energie

Leiter /-in Abteilung Energie

Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt

per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Leiten der Fachstelle Energie: In dieser anspruchsvollen Funktion leiten Sie die kantonale Fachstelle Energie mit 13 Mitarbeitenden sowohl fachlich, organisatorisch als auch personell.

Am Puls der Gesetzgebung: Sie sind für den effizienten Vollzug der eidgenössischen und kantonalen Energiegesetzgebung sowie Teile der Luftreinhalteverordnung im Kanton Basel-Stadt verantwortlich.

Planung und Entwicklung der Strategie: Als Mitglied der Geschäftsleitung wirken Sie bei der langfristigen, ganzheitlichen Planung und der Entwicklung von Strategien im Umweltbereich mit.

Dienst für die Gesellschaft: Sie beraten die Bevölkerung, Verwaltung und Betriebe in Energie- und Klimafragen.

Nahe am politischen Geschehen: Nebst der Erarbeitung von Konzepten und Entscheidungsgrundlagen für die kantonale Politik verfassen Sie Gesetzes- und Verordnungsentwürfe und beantworten parlamentarische Vorstösse.

Ihr Profil

Erfahrung: Sie verfügen über fundiertes Fachwissen im Bereich Energie- und Umwelttechnik sowie qualifizierte Nachweise als Führungsperson in vergleichbarer Position.

Persönlichkeit: Nebst einem sehr guten sprachlichen Ausdruck bringen Sie Verhandlungsgeschick, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen mit.

Ausbildung: Sie verfügen über einen Masterabschluss in Ingenieur- oder Naturwissenschaften (Uni/ ETH) oder einer gleichwertigen Ausbildung. Kenntnisse in Betriebswirtschaft und Verwaltungsrecht runden Ihr Profil ab.

Sprache: Sie können sich gut ausdrücken, kommunizieren stilsicher in Deutsch und sind auch in der französischen Sprache in Wort und Schrift gewandt.

Einblick in unsere Arbeit

Das Amt für Umwelt und Energie gehört zum Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt des Kantons Basel-Stadt und ist zuständig für den Vollzug der nationalen und kantonalen Gesetze im Bereich Umwelt und Energie. Rund 90 Mitarbeitende setzen sich für Gewässerschutz, Abfallvermeidung, Lärmschutz, Umweltanalytik, energieeffizientes Bauen und einen fachgerechten Umgang mit Altlasten ein. Auf diese Weise unterstützt das Amt eine umweltfreundliche Entwicklung des Kantons Basel-Stadt. Von diesen Leistungen profitieren die Wirtschaft und die Bevölkerung.

Ihre Vorteile

Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem Privatleben
Wir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.

Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuft
dank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.

Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen Rahmenbedingungen
Wir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage.




Ihr Kontakt

Fragen zur Funktion

Matthias Nabholz
Leiter Amt für Umwelt und Energie
+41 61 267 08 01

Fragen zu Ihrer Bewerbung

Benjamin Gelencser
HR Business Partner
+41 61 267 85 53

Vielseitig.

Arbeiten für Basel-Stadt.

Etwas ist all unseren mehr als 11'000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!

Kontakt

  • Kanton Basel-Stadt Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt

Bewerben