Instandhaltungsfachmann / Instandhaltungsfachfrau

PSI

Bewerben

Instandhaltungsfachmann / Instandhaltungsfachfrau

 
Das Paul Scherrer Institut PSI ist das grösste Forschungsinstitut für Natur- und Ingenieurwissenschaften der Schweiz. Am PSI betreiben wir Spitzenforschung in den Bereichen Zukunftstechnologien, Energie und Klima, Health Innovation sowie Grundlagen der Natur. Durch Grundlagen- und angewandte Forschung arbeiten wir an nachhaltigen Lösungen für zentrale Fragen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft. Die Ausbildung von jungen Menschen ist ein zentrales Anliegen des PSI. Deshalb sind etwa ein Viertel unserer Mitarbeitenden Postdoktorierende, Doktorierende oder Lernende. Insgesamt beschäftigt das PSI 2200 Mitarbeitende. 
Für die Unterstützung der Gruppe Kälteanlagen suchen wir eine*n
Instandhaltungsfachmann / Instandhaltungsfachfrau
Ihre Aufgaben
  • Betrieb, Wartung und Modernisierung von komplexen Kompressor- und Gassystemen sowie Unterhalt der Kälteanlagen zur Heliumverflüssigung 
  • Erarbeitung von technischen Lösungen für spannende Projekte im Temperaturbereich um den absoluten Nullpunkt, sowie im Rahmen der kryogenen Infrastruktur an unseren einzigartigen Forschungsanlagen 
  • Fertigung von Mechanischen Einzelstücken und Spezialteilen für Kompressor- und Gassysteme sowie deren Dokumentation 
  • Befüllung von Transportbehälter mit flüssig Helium
Ihr Profil
  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Instandhaltungsfachmann /zur Instandhaltungsfachfrau mit eidg. Fachausweis oder vergleichbar 
  • Mehrjähriger Erfahrung in der Instandhaltung komplexer Anlagen und idealerweise Kenntnisse im Bereich kryogener Anlagen, Vakuumtechnik und Lecksuche 
  • Sie sind wissbegierig und motiviert innovative Lösungen in einem top Team zu diskutieren und auszuarbeiten 
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und EDV Kenntnisse und kommunizieren sicher mit verschiedenen Internen und Externen Anspruchsgruppen
Wir bieten
Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort. 
Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Christian Geiselhart, Tel. +41 56 310 45 31. 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 25. Februar 2024 mit der Kennziffer 9372-02.
Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Anna Fechtig, 5232 Villigen, Schweiz 

Kontakt

  • PSI

Bewerben