Kieferorthopädin / Kieferorthopäden

Stadt Bern

Bern
  • Veröffentlicht:

    24 September 2022
  • Pensum:

    50 – 80%
  • Vertrag:

    Temporär
  • Sprache:

    Deutsch

Für den Schulzahnmedizinischen Dienst der Stadt Bern suchen wir per 1. November 2022 oder nach Vereinbarung eine*n

Kieferorthopädin / Kieferorthopäden

50 - 80 % | oder Master of Science (M.S.C.) Kieferorthopädie I

  • Selbstständige kieferorthopädische Planung und Behandlung bei Kindern und Jugendlichen für festsitzende und/oder abnehmbare Apparaturen
  • Erstellen von Kostenvoranschlägen, eigenständige Leistungserfassung, Führen der digitalen Patientenakte
  • Vertretung der Kollegin / des Kollegen im Bedarfsfall
  • Zusammenarbeit (Triage) mit den Zahnärztinnen und Zahnärzten der Klinik

  • Schweizerisches oder in der Schweiz anerkanntes Diplom
  • Fundierte Kenntnisse in der allgemeinen Zahnmedizin; Fachzahnarzt/-ärztin der Kieferorthopädie oder M.S.C Kieferorthopädie
  • Freude und Empathie bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Fachlich selbstständig und qualitätsorientierte Arbeitsweise; belastbare und kooperative Persönlichkeit; zuverlässig, flexibel und teamfähig
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, jede weitere Fremdsprache ist von Vorteil

Für weitere Auskunft steht Ihnen Herr Dr. Ingo Ziswiler, Leiter Klinik Breitenrain, E-Mail schreiben gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Befristet für ein Jahr mit Option auf Verlängerung und Festanstellung

Reto Zenger, Abteilungsleiter E-Mail schreiben

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Bei der Direktion für Bildung, Soziales und Sport steht der Mensch im Zentrum. Der schulzahnmedizinische Dienst betreut die Schulzahnpflege und führt zahnmedizinische Behandlungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene durch.

E-Mail schreiben

Kontakt

  • Stadt Bern