Management Support Bereich Supply Services (a)

Universitäre Psychatrische Dienste Bern (UPD)

Bewerben

  • Unterstützung des Bereichsleiters Supply Services in organisatorischen, administrativen und strategischen Belangen
  • Erarbeitung von konzeptionellen und operativen Entscheidungsgrundlagen für die Geschäftsleitung zu breiten Themen (in enger Zusammenarbeit mit internen Anspruchsgruppen)
  • Übernahme von Teilaufgaben in der Bereichsführung (z. B. Personalplanung, Informationsfluss, Reporting, Entwicklungsthemen)
  • Erfassung, Analyse & Optimierung von bestehenden Prozessen in Zusammenarbeit mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Mitarbeit in Projekten sowie Projektsupport
  • Organisation, Koordination und Protokollierung von Sitzungen, Tagungen und Anlässen
  • Mitarbeit bei der internen Kommunikation (u.a. im Intranet) sowie der externen Geschäftskorrespondenz
  • Teil-Prozessverantwortlichkeiten im Bereich Service-Management
  • Aufbereitung von Präsentationen (PowerPoint)

Management Support
Bereich Supply Services (a)

Management Support
Bereich Supply Services (a)

Direktion Dienste und Betriebe

per sofort oder nach Vereinbarung

Der per 1. Januar 2023 neu geschaffene Bereich Supply Services umfasst die Organisationseinheiten Sicherheit, Technik, Immobilienverwaltung, Projekte, Food & Beverage, Beschaffung & Logistik sowie Facility Services. Als Management Support des Bereichsleiters beschäftigen Sie sich mit Themen aus all diesen Organisationseinheiten und tragen massgeblich zur erfolgreichen Entwicklung dieses neuen Bereichs bei.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

  • Kaufmännische Grundausbildung, idealerweise mit Weiterbildung in einer Disziplin im Facility Management / Immobilienmanagement oder Berufseinsteiger während berufsbegleitendem resp. nach absolviertem Studium
  • Idealerweise Erfahrung in ähnlicher Funktion
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten sowohl mündlich wie schriftlich
  • Ausgeprägtes vernetztes und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Strukturierte Arbeits- und Vorgehensweise, systematische Arbeitsplanung
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Organisationstalent mit der Bereitschaft, die Extra-Meile zu gehen
  • Hohe Eigeninitiative mit dem Wunsch und Willen, neue Themen anzupacken
  • Eine zuvorkommende, kontaktfreudige und kommunikationsstarke Persönlichkeit, die auch in hektischen Situationen den Überblick behält

Darauf dürfen Sie sich freuen

Das wartet auf Sie

Bei uns erwartet Sie die Möglichkeit Ihr Engagement bei herausfordernden Arbeiten einzubringen und Veränderungsprozesse aktiv mitzugestalten sowie eine Kultur, bei der eine eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise gefördert wird.

Zielorientiert

Sie arbeiten in einem motivierten Team mit fundierten interdisziplinären Fachkompetenzen

Gut zu wissen

Attraktive Anstellungsbedingungen nach GAV sowie persönliche und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Ansprechpartner

«Ich würde mich sehr freuen, Sie bald in unserem Team willkommen zu heissen. Ihre offenen Fragen beantworte ich Ihnen jederzeit gerne.»

Yannic Gresser, Bereichsleiter IM

Herr Gresser beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen:
T: +41 31 932 85 85

«In meiner Rolle als HR-Businesspartner ist es für mich besonders spannend mit unterschiedlichsten Menschen zu arbeiten und mein Knowhow täglich praktisch einzusetzen.»

Sabine Kleeb, HR Business Partner

Frau Kleeb beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen:
T: +41 31 930 98 14

Über uns

Die Universitären Psychiatrischen Dienste Bern (UPD) sind das Kompetenzzentrum für Psychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion und eines der renommiertesten Psychiatriespitäler in der Schweiz. Die UPD bietet die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, teilstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation und Reintegration von Menschen mit einer psychischen Erkrankung an. Als Universitätsspital leistet die UPD zudem einen wesentlichen Beitrag zur psychiatrischen Spezialversorgung sowie zur Aus-, Weiter- und Fortbildung, Lehre und Forschung.

Mehr erfahren

https://www.upd.ch/de/ueber-uns/

Ihre Arbeitsatmosphäre

Ihr künftiger Arbeitsort

Universitäre psychiatrische Dienste Bern, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60

Ihr Bewerbungsweg

Nachdem Ihre Unterlagen bei uns eingegangen sind, werden wir diese aufmerksam lesen und bei offenen Fragen oder fehlenden Unterlagen auf Sie zukommen. Bis zu Ihrer Anstellung durchlaufen Sie den folgenden Weg:

  • Gespräch
  • Präsentation
  • Anstellung

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung (zwingend) via Button «Jetzt bewerben». Auf dem Postweg zugestellte Bewerbungen werden nicht berücksichtigt und aus administrativen Gründen nicht an die Bewerbenden zurückgesendet. Die Unterlagen werden unter Einhaltung des Datenschutzes durch die UPD AG nach Abschluss des Prozesses vernichtet.

Yannic Gresser, Bereichsleiter IM
«Ich würde mich sehr freuen, Sie bald in unserem Team willkommen zu heissen. Ihre offenen Fragen beantworte ich Ihnen jederzeit gerne.»
Herr Gresser beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen:
T: +41 31 932 85 85

Sabine Kleeb, HR Business Partner
«In meiner Rolle als HR-Businesspartner ist es für mich besonders spannend mit unterschiedlichsten Menschen zu arbeiten und mein Knowhow täglich praktisch einzusetzen.»
Frau Kleeb beantwortet Ihre fachspezifischen Fragen:
T: +41 31 930 98 14

Kontakt

  • Universitäre Psychatrische Dienste Bern (UPD)

Bewerben