PhD Position 100%

Kinderspital Zürich

Kinderspital Zürich

Bewerben

Auf einen Blick

  • Veröffentlicht:

    05 Dezember 2022
  • Pensum:

    100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Arbeitsort:

    Zürich

Arbeitgeber Kinderspital Zürich

Das Kinderspital Zürich ist mit rund 2'500 Mitarbeitenden das grösste Universitäts-Kinderspital der Schweiz und eines der führenden Zentren für Kinder- und Jugendmedizin in Europa. Das Grösste am "Kispi" aber sind die Kleinen: Bis zu 100'000 Patientinnen und Patienten werden jährlich versorgt, in 47 Fachbereichen tun wir alles zu ihrem Wohl. Nicht nur modernste Geräte und höchste Qualität in der Behandlung werden am Kispi gross geschrieben, sondern auch ein gutes Gespür für Zwischenmenschliches. Neben dem gesamten kindermedizinischen und kinderchirurgischen Spektrum bietet das Kinderspital auch ein einzigartiges Rehabilitationszentrum und ein Forschungszentrum.

Ihre Aufgaben

Im Zentrum des vom Schweizerischen Nationalfond geförderten Forschungsprojektes steht die Untersuchung der Wirksamkeit der kreativen Musiktherapie auf die Eltern-Kind Interaktion von Neugeborenen mit angeborenem Herzfehler und ihren Eltern, auf die mentale Gesundheit der Eltern und die frühkindliche Regulation. In dieser am Kinderspital durchgeführten randomisierten klinischen Studie (BOND)werden alle Neugeborenen mit angeborenem Herzfehler eingeschlossen. Spezifische Ziele: 1) Untersuchung der Wirkung von kreativer Musiktherapie auf die Eltern-Kind-Interaktion im Alter von 6 Monaten und auf die psychische Gesundheit der Eltern bei Spitalaustritt und im Alter von 6 Monaten, 2) Vergleich der longitudinalen Hirnentwicklung anhand von struktureller und funktioneller Konnektivität (MRI) zwischen den beiden Behandlungsgruppen und 3) Untersuchung der Wirkung von kreativer Musiktherapie auf den Oxytocinspiegel als biologisches Surrogat für die Eltern-Kind-Interaktion.
  • Sie unterstützen in der Durchführung der randomisierten SNF BOND Studie.
  • Die Unterstützung und Durchführung von Meetings mit Elternexpertengruppe gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Sie betreuen Forschungsassistentinnen und Masterstudierenden.
  • Sie verfassen wissenschaftliche Publikationen.
  • Die Präsentation der Ergebnisse an nationalen und internationalen Kongressen wird von Ihnen durchgeführt.
  • Sie promovieren (PhD).

Ihr Profil

  • Sehr guter Hochschulabschluss im Hauptfach Medizin oder Psychologie
  • Hohe Motivation in der Umsetzung einer klinischen Studie
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz, Selbständigkeit und Selbstorganisation sowie Strukturiertheit. Erfahrung und Freude an der Arbeit in einem interprofessionellen und interdisziplinären Setting
Prof. Dr. med. Cornelia Hagmann
Leitende Ärztin
Kinderspital Zürich
Steinwiesstrasse 75
8032 Zürich

Kontakt

  • Kinderspital Zürich

Bewerben