Spezialist/in Netzwerk

Verteidigung - Kommando Operationen Kdo Op

Bewerben

Die Schweizer Armee - Kommando Operationen Kdo Op sucht:

Spezialist/in Netzwerk

Spezialist/in Netzwerk

80%-100% / Emmen

Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Als Einsatzbasis der Schweizer Luftwaffe ist das Flugplatzkommando Emmen für die Luftwaffensysteme auf dem Militärflugplatz Emmen zuständig. Das Betreiben und der Unterhalt militärischer Flugzeuge (bemannt oder unbemannt), das ist unser Auftrag. Werden Sie ein wichtiges Bindeglied in dieser dynamischen Spezialdisziplin, der Aviatik.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für die technische Einsatzbereitschaft, Stabilität und Weiterentwicklung sämtlicher Haupt- und Subnetzwerke sowie für die IT-Infrastruktur des Aufklärungsdrohnensystems ADS (Daten-, Bild- und Tonübermittlung)
  • Evaluieren von Bedürfnissen, Planen und Implementieren der erforderlichen Netzwerk-Architektur für stationäre und mobile Standorte sowie Anstossen von technischen Ausweich- und/oder Eskalationsverfahren
  • Konfigurieren von Hardware und nötiger Software und verantwortlich für das Change- und Release Management
  • Verantwortlich für die Sicherheits- und Überwachungskriterien (Security)
  • Beraten und Unterstützen von Kund/innen, Partner/innen und Dritten in Netzwerk- und ICT-Belangen

Ihr Profil

  • Höhere Berufsbildung (HFP oder HF) in Richtung Network Engineering, ICT-Technik, Cyber Security oder adäquate Weiterbildung
  • Affinität für Gestaltungs- und Problemlösung
  • Teamfähig, offene und kommunikative Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick und hoher Beratungskompetenz
  • Gelegentliche Einsätze ausserhalb der normalen Arbeitszeit (z. B. Pikett, Nachtarbeit) oder im Ausland sind für Sie keine Belastung
  • Mündliche und schriftliche Kenntnisse einer zweiten Amtssprache und sehr gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Mathias Bucher, Stv Chef Ground Operations ADS, +41 58 480 54 52

Über uns

Das Kommando Operationen ist für die Planung und Führung aller Operationen und Einsätze der Armee verantwortlich. Dem Chef Kommando Operationen sind unterstellt: der Militärische Nachrichtendienst, das Heer mit den drei Mechanisierten Brigaden, die vier Territorialdivisionen, das Kommando Militärpolizei, die Luftwaffe, das Kompetenzzentrum SWISSINT und das Kommando Spezialkräfte (KSK). Im Kommando Operationen sind rund 2'300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Rüeggisingerstrasse 165, 6032 Emmen

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Kontakt

  • Verteidigung - Kommando Operationen Kdo Op

Bewerben