Berufsbildner/-in Rettungsdienst

Kantonsspital Winterthur

Kantonsspital Winterthur

Bewerben

Auf einen Blick

  • Veröffentlicht:

    08 November 2022
  • Pensum:

    60 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch
  • Arbeitsort:

    Winterthur

Berufsbildner/-in Rettungsdienst

60% - 100%

Bezeichnen Sie sich als erfahrener Rettungssanitäter oder erfahrene Rettungssanitäterin? Waren Sie zudem als Berufsbildner oder Berufsbildnerin tätig? Sind Sie bereit, Ihre Erfahrung und Ihr Wissen weiterzugeben? Wir bieten Ihnen dazu per sofort oder nach Vereinbarung eine herausfordernde Tätigkeit in unserem Rettungsdienst.

Mit mehreren Standorten leistet der Rettungsdienst Winterthur für die Bevölkerung von 46 Gemeinden zwischen Rhein- und Tösstal rund 11'000 Einsätze im Jahr. Werden auch Sie Teamplayer in einem der innovativsten Rettungsdienste der Schweiz.

Ihre Aufgaben

Mit Ihrer Erfahrung wissen Sie bestens, was als Rettungssanitäter oder Rettungssanitäterin in Kombination mit der Berufsbildung zu tun ist. Sie leiten Primär- und Sekundäreinsätze gemäss ärztlich delegierter Kompetenzen. Als Berufsbildner oder Berufsbildnerin bilden Sie zusätzlich die Studierenden aus. Dabei sind sie verantwortlich für deren Lernbegleitung bei Einsätzen, die Organisation und methodische Gestaltung von praxisorientierten Lerneinheiten und die Definition und Dokumentation von Lernzielen.

Ihr Profil

  • Zwei Jahre Berufserfahrung als Dipl. Rettungssanitäter/-in HF
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Tadelloser Leumund
  • Führerausweis Kategorie C1/D1
  • SVEB-Zertifikat Stufe 1 oder die Bereitschaft, dieses zu erlangen

Unser Angebot

Unsere einzigartige, freie Dienstplanung richtet sich nach Ihren Anwesenheitswünschen und ermöglicht somit einen Dienstablauf, der Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Ihre Verpflegung erhalten Sie mit einer monatlichen Pauschale vergütet.

Profitieren Sie von weiteren zeitgemässen Anstellungsbedingungen, attraktiven Mitarbeitervergünstigungen und einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. Ein kollegiales und motiviertes Team erwartet Sie.

Wünschen Sie weitere Auskünfte?

Bitte wenden Sie sich an:

Flavia Schmidli
Bereichsleiterin Bildung und Personalentwicklung
Tel. 052 266 41 80

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung!

Für diese Ausschreibung wünschen wir keine Unterstützung durch Personalvermittlungen.

Ergänzende Informationen zum Rettungsdienst finden Sie unter: https://www.ksw.ch/fachabteilungen/rettungsdienst/

Ihre Vorteile am KSW

Arbeitszeit / Ferien: Mind. 26 Tage Ferien pro Jahr - für alle Mitarbeitenden.
Teilzeitarbeit, flexible, gleitende Arbeitszeiten, Home-Office und unbezahlte Urlaube - alles möglich am KSW.

Fort- und Weiterbildungen: Jährlich 40 überfachliche und 50 fachliche Fortbildungen - nutzen Sie das breite Angebot.

KSW-Kultur: Wir haben ein Zeichen für eine unkomplizierte Zusammenarbeit gesetzt: seit dem 1. Januar 2020 sind wir im KSW alle per "Du".

Vorsorge: Mitarbeitende vom KSW profitieren von sehr guten Sozialleistungen. So liegt die Pensionskassenlösung mit der BVK weit über dem gesetzlichen Minimum.

Gesundheit: Interne Trainingsmöglichkeiten, Vergünstigungen auf Fitness-Abos, in Apotheken sowie bei den beliebtesten Krankenkassen - profitieren Sie von einem umfassenden Angebot für Ihre Gesundheit.

Über das KSW

Das Kantonsspital Winterthur (KSW) gehört zu den zehn grössten Spitälern der Schweiz. Mit 3900 Mitarbeitenden stellt das KSW in der Region Winterthur die medizinische Grundversorgung sicher und erbringt Leistungen der spezialisierten Versorgung für die umliegenden Spitäler und erfüllt einen wichtigen Ausbildungsauftrag.

Jetzt bewerben

Kontakt

  • Kantonsspital Winterthur

Bewerben