Entwicklungsingenieurin/ Entwicklungsingenieur Sensorik

Wilhelm AG

Kägiswil
Bewerben
  • Veröffentlicht:

    16 January 2023
  • Pensum:

    100%
  • Vertrag:

    Festanstellung

Entwicklungsingenieurin/
Entwicklungsingenieur Sensorik

Höchste Präzision für Mensch und Umwelt

Die Axetris AG hat ihren Hauptsitz in der Zentralschweiz.

Inspiriert durch die Vielfalt der technologischen Möglichkeiten in der mikroelektrotechnischen Fertigung (MEMS), schafft Axetris nachhaltigen Kundennutzen. Die Kombination aus Expertenwissen, Qualität sowie Technologie- und Prozesskompetenz ist einzigartig in der Industrie. Axetris ist dadurch in der Lage, flexibel auf Kundenbedürfnisse zu reagieren, und hat stets den Fokus auf massgeschneiderten Lösungen – vom Prototyp bis hin zur Massenfertigung. Die Axetris AG ist eine Gesellschaft der weltweit tätigen Leister Gruppe. Mehr als 900 Mitarbeitende in 8 Ländern und 130 Vertriebspartner gewährleisten rund um den Globus lokale Präsenz. Die Lebensqualität der Menschen zu verbessern, ist das Ziel der Leister Gruppe – mit innovativen Produkten, Dienstleistungen und neuen Technologien. Seit über 70 Jahren. Um die Ingenieurkompetenzen zu erhöhen, suchen wir eine innovative Persönlichkeit als

Entwicklungsingenieurin/
Entwicklungsingenieur Sensorik

In dieser fachlichen Leadfunktion übernehmen Sie Neuentwicklungen im Bereich Mechanics und Sensorik sowie die Produktoptimierungen und Weiterentwicklungen des bestehenden Portfolios. Der Schwerpunkt liegt dabei im Sensor-Design und den darunter liegenden, auch auf Micropackaging basierten Modulen und Baugruppen. Sie sind verantwortlich für die Bearbeitung von industriellen, innovativen Designlösungen, inklusive deren Spezifikationen (3-D-CAD-Modelle/2-D-Zeichnungen), und begleiten die Projektleitung bei Neu- und Weiterentwicklungen des Produktportfolios. Entlang der Wertschöpfungskette übernehmen Sie die dazugehörigen System-Engineering-Aufgaben und nutzen dabei die Synergien im Bereich der Sensorik-Produkteplattformen. Um die Herstellbarkeit der Produkte sowie die technische Performance sicherzustellen, verantworten Sie die Spezifikationen und sorgen für ein qualitativ hochstehendes Lieferantenmanagement. Wir wenden uns an eine Persönlichkeit mit Ausbildung auf Stufe Fachhochschule oder Universität im Bereich

Mikrotechnologie, Mikrosystemtechnik, Sensorik oder Feinmechanik

mit fundierten Kenntnissen im Erstellen von komplexen, mechanischen Baugruppen. Erste Erfahrungen in den Bereichen Micropackaging und Sensor-Design unterstützen Sie bei dieser spannenden Herausforderung in einem einzigartigen Umfeld. Es erwartet Sie ein modernes und erfolgreiches Familienunternehmen mit einer innovativen und wertschätzenden Unternehmenskultur und einem modernen Arbeitsplatz im wunderschönen Sarneraatal.

Claude Wiesbauer, Senior Consultant der Wilhelm AG in Bern, freut sich auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte online einreichen. Absolute Diskretion ist garantiert.

Claude Wiesbauer

Kontakt

  • Wilhelm AG

Bewerben