Sozialpädagogin/Sozialpädagoge 80 - 100%

Kanton Bern

Bolligen
Bewerben
  • Veröffentlicht:

    20 Januar 2023
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch

Sozialpädagogin/Sozialpädagoge 80 - 100%

Stellenantritt:

Nach Vereinbarung

Arbeitsort:

Bolligen

Bedarfsgerechte intensive Begleitungen und Integrationshilfen für Jugendliche und deren Familien, auf der Grundlage differenzierter Abklärungen, sind das Spezialgebiet der Kantonalen BEObachtungsstation.

Als Mitglied eines interdisziplinären Teams sind Sie für die enge sozialpädagogische Begleitung der Jugendlichen und ihrer Familien in einer passgenauen dezentralen Unterbringung in einer Pflegefamilie, in Kleingruppen bei Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern oder im familiären Umfeld zuständig. Die Jugendlichen sind zwischen zwölf und achtzehnjährig und werden von zivil- oder jugendstrafrechtlichen Stellen zugewiesen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützen, begleiten und fördern von Jugendlichen in ihren Entwicklungsprozessen
  • Beraten und unterstützen von Pflegefamilien sowie Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern in ihrer Arbeit mit den Jugendlichen
  • Coaching und Begleitung der Eltern bei ihren Erziehungsaufgaben
  • Mitarbeit und Mitgestaltung der Entwicklungsprozesse in interdisziplinären Teams
  • Aktenführung und verfassen von Berichten und Protokollen
  • Mit dem Auto unterwegs sein und im Besitz des erforderlichen Führerscheins

Ihr Profil

  • Tertiärer Bildungsabschluss in Sozialer Arbeit
  • Berufserfahrung in einem vergleichbaren Bereich
  • Weiterbildung in systemischer und/oder traumapädagogischer Arbeit erwünscht
  • Ausgewiesene Fach- und Selbstkompetenz und Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Hohe Flexibilität, Belastbarkeit und grosse Bereitschaft, sich in einem sehr dynamischen Umfeld zu bewegen und sich darin gut selbst zu organisieren
  • Bereitschaft, den Jugendlichen tragfähige und belastbare Beziehungsangebote zur Verfügung zu stellen

Wir bieten Ihnen

  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Ein abwechslungsreiches, sinnstiftendes Arbeitsumfeld in einem engagierten, erfahrenen und motivierten Team
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen, flexible Jahresarbeitszeit sowie Förderung durch vielfältige Angebote und berufliche Qualifizierung

Kantonale BEObachtungsstation

Die Kantonale BEObachtungsstation ist eine traumapädagogisch ausgerichtete, interdisziplinär und prozessorientiert arbeitende offene Einrichtung der Direktion für Inneres und Justiz des Kantons Bern mit Angeboten für psychosozial hochbelastete Jugendliche und deren Familien.

www.kja.dij.be.ch/de/start/kantonale-beobachtungsstation.html

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Beer Veronika ist Bereichsleiterin Soziale Integration und gerne für Sie da, wenn Sie noch mehr wissen wollen. Sie erreichen sie unter 031 636 55 47 oder per Mail an E-Mail schreiben.

Kontakt

  • Kanton Bern

Bewerben