Dipl. Pflegefachperson HF Gerontopsychiatrie

Stadt Zürich – Gesundheitszentren für das Alter

Bewerben

Dipl. Pflegefachperson HF Gerontopsychiatrie

Sie suchen eine Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld? Sie schätzen ein interprofessionelles und modernes Arbeitsumfeld, gepaart mit spannenden Entwicklungsmöglichkeiten? Sie haben Freude daran, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein selbstbestimmtes und unterstützendes Zuhause mit hoher Lebensqualität zu ermöglichen oder Sie pflegen gerne Patientinnen und Patienten nach einem Spitalaufenthalt? Die Gesundheitszentren für das Alter der Stadt Zürich sind eine der grössten geriatrischen Institutionen der Schweiz. Wir sind das Kompetenzzentrum für spezialisierte Langzeitpflege, Wohnen mit Pflege und Betreuung sowie intermediäre Angebote.

10 der 12 Pflegewohngruppen der Gesundheitszentren für das Alter bilden einen eigenständigen Betrieb mit insgesamt 95 Betten und beschäftigen 140 Mitarbeitende. Sie befinden sich in verschiedenen Quartieren und sind auf die Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz und gerontopsychiatrischen Krankheitsbildern ausgerichtet sowie auf betreuungs- und pflegebedürftige Menschen, deren Lebensqualität in kleinen Wohneinheiten mit Tagesstruktur, und einer individuellen Alltagsgestaltung positiv beeinflusst werden kann.

Die Pflegewohngruppen Felsenrain und Triemlipark 1 sind spezialisiert auf Menschen mit gerontopsychiatrischen Krankheitsbildern. Die Pflegewohngruppen Brunnenpark 1+2, Triemlipark 2, Wolfswinkel, Köschenrüti, Hausäcker und Grünmatt sind spezialisiert auf Menschen mit Demenzerkrankungen.

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir für unsere gerontopsychiatrische Pflegewohngruppe Felsenrain eine motivierte, aufgestellte Persönlichkeit als

Dipl. Pflegefachperson HF Gerontopsychiatrie

60 %

Ihre Aufgaben


  • Sie sind verantwortlich für das Planen, Umsetzen, Überwachen und Anpassen des Pflegeprozesses sowie für das Delegieren von Aufgaben der zugeteilten Bewohnerinnen und Bewohner.

  • Sie führen pflegerische und medizinaltechnische Verrichtungen aus. 

  • Sie beraten und begleiten Bewohnerinnen, Bewohner und Angehörige während Krankheit und Krisen.

Sie bringen mit


  • Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF

  • Fachvertiefung Psychiatrie 

  • Freude am Kontakt mit Menschen mit gerontopsychiatrischen Krankheitsbildern

  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  • Computerkenntnisse (EDV-Kenntnisse)

Wir bieten Ihnen

Ein spannendes Aufgabengebiet in einem professionellen und teamorientierten Arbeitsumfeld. Ob Mitarbeitende oder Bewohnende, der Mensch steht bei uns im Zentrum. Als Teil der Stadt Zürich und durch die Grösse unserer Organisation stehen wir für attraktive Entwicklungsmöglichkeiten, fortschrittliche Anstellungsbedingungen und ausgezeichnete Sozialleistungen.

Vielfältige, interessante Tätigkeitsfelder wie z.B. Gerontopsychiatrie, Palliative Care, Validation, Wundbehandlung etc. Eine gründliche und kompetente Einführung sowie die kontinuierliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden steht bei uns im Fokus. Interne Nachwuchsförderung für Funktionen in den Bereichen Führung, Bildung und fachspezifischer Weiterentwicklung runden unser Angebot ab. 

Interessiert?

Möchten Sie noch mehr erfahren? Unser Bildungsverantwortlicher, Herr Ernst Beyer, steht unter T. +41 44 415 10 04 für weitere Informationen zur Verfügung.

Sind Sie unser neues Teammitglied? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung (alle Zeugnisse und Diplome gemäss CV).

Kontakt

  • Stadt Zürich – Gesundheitszentren für das Alter

Bewerben