3 039 offres d'emploi de Apprentice

Page 1 sur 100Suivant

Ausbildung zur Polizistin / zum Polizisten mit eidg. Fachausweis

03 maiCadre100%

Ausbildung zur Polizistin / zum Polizisten mit eidg. Fachausweis

Das Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt erfüllt mit der Kantonspolizei, der Rettung und dem Bereich Bevölkerungsdienste & Migration wichtige Aufgaben für die Bevölkerung. Die Kantonspolizei nimmt dabei eine tragende Rolle für die Sicherheit im Zentrum der trinationalen Region Basel ein. Wenn Sie sich für den Polizeiberuf entscheiden, erwartet Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Arbeit mit Perspektiven für die Zukunft. Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Kantonspolizei Basel-Stadt denken und handeln Sie lösungsorientiert und sind motiviert, einen aktiven Beitrag zur Sicherheit der Basler Bevölkerung zu leisten.

Ausbildung zur Polizistin / zum Polizisten mit eidg. Fachausweis

100%

Anforderungsprofil

  • Mindestalter 21 Jahre alt (im Jahr des Stellenantritts)
  • Schweizer Pass oder Niederlassungsbewilligung C
  • Mindestgrösse 160 cm
  • Führerausweis Kategorie B
  • Höherer Schulabschluss (Matur, FMS, HMS) oder abgeschlossene Berufslehre EFZ, bei EBA mit Berufserfahrung
  • Mindestdauer der Schul-, Berufs- und Weiterbildungen insgesamt 13 Jahre
  • Deutsch als Muttersprache oder verhandlungssicher in Wort und Schrift (mind. Niveau C1)
  • Einwandfreier Leumund
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Fähigkeit, 400m unter 11 Minuten zu schwimmen
  • Keine Tätowierungen am Kopf und im Gesicht, sämtliche Tattoos dürfen keinen Anstoss erregen, d.h. gegen Gesetz, Sitte oder Moral verstossen
  • Gefestigte Persönlichkeit mit Sinn für Verhältnismässigkeit
  • Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

Wir bieten eine umfassende Ausbildung mit Perspektiven

Die anspruchsvolle Grundausbildung dauert insgesamt zwei Jahre. Das erste Jahr absolvieren Sie an der interkantonalen Polizeischule in Hitzkirch LU und schliessen dieses mit der Vorprüfung der eidg. Berufsprüfung (EBP-V) ab. Nach bestandener EBP-V folgt das zweite Ausbildungsjahr im Lernverband. Am Ende dieses Jahres absolvieren Sie die Berufsprüfung zur Polizistin / zum Polizist mit eidg. Fachausweis (EBP). Während der gesamten Ausbildung sind Sie mit vollem Gehalt angestellt. Nach der Ausbildung können Sie sich in verschiedenen Bereichen weiterentwickeln. Beispielsweise in der Diensthundegruppe, bei der Verkehrspolizei oder in der Prävention, die Möglichkeiten sich zu spezialisieren sind vielfältig.

Bewerbung

Sind Sie an diesem vielseitigen Beruf in einem spannenden und städtischen Umfeld mit stetig wechselnden Herausforderungen interessiert? Weitere Einblicke erhalten Sie an unseren online Infoveranstaltungen.

Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungen bearbeiten. Informationen und Bewerbung unter: www.polizei.bs.ch/karriere.

 

Bewerbung bis spätestens 1. August 2021 möglich.