Leiter*in Kommunikation 80 - 100 %

WILHELM AG

Zürich
Postuler

Leiter*in Kommunikation 80 - 100 %

Drehscheibenfunktion von zentraler Bedeutung

Im Tiefbau- und Entsorgungsdepartement (TED) der Stadt Zürich arbeiten rund 1700 Mitarbeitende. Deren Leistungen sind im öffentlichen Raum auf Schritt und Tritt sichtbar. Sie kümmern sich unter anderem um die Sauberkeit der Stadt, den Bau und Unterhalt von Strassen, Plätzen und Grünanlagen, die Pflege der städtischen Flora und Fauna, die Verarbeitung von Abwasser, die Verkehrsplanung und die amtliche Vermessung. Das Departementssekretariat ist die Schnittstelle zwischen Öffentlichkeit, Politik und Verwaltung, hier laufen die Fäden des Departements zusammen.

In diesem spannenden, politisch geprägten Umfeld wird aufgrund der anstehenden Pensionierung des Stelleninhabers ein(e) passionierte(r) und überzeugende(r) Kommunikationsprofi als

Leiter*in Kommunikation 80 - 100 %

(Mitglied der Geschäftsleitung) gesucht. In dieser abwechslungsreichen Schlüsselposition verantworten Sie die interne und externe Kommunikation des Departements. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Erarbeitung und Umsetzung der Kommunikationsstrategien, die Beratung der Departementsvorsteherin in allen Fragen der Kommunikation und die Planung und Koordination der politischen Kommunikation mit stadtinternen sowie externen Stellen. In Ihrer wichtigen Drehscheibenfunktion sind Sie zuständig für konzeptionelle und redaktionelle Tätigkeiten für sämtliche Kommunikationskanäle und entwickeln auch den Auftritt in den sozialen Medien weiter. Als Mediensprecher*in des Departements sind Sie es gewohnt, mit verschiedenen Anspruchsgruppen addressatengerecht zu kommunizieren. Sie arbeiten an der Weiterentwicklung von städtischen Kommmunikationsstandards

und -instrumenten mit und stellen deren Umsetzung und Etablierung innerhalb des Departements sicher. Dabei unterstützt werden Sie vom stellvertretenden Leiter Kommunikation. Für diese

vielseitige und anforderungsreiche Position

mit starker politischer Aussenwirkung suchen wir eine Persönlichkeit, welche die Vorsteherin des Departements unterstützt sowie die Leistungen des ganzen Departements gegenüber den verschiedenen Anspruchsgruppen übergreifend positionieren kann, dies in einem politischen Umfeld und einer sich rasch wandelnden Medienlandschaft. Entsprechend muss sie ebenso stark strategisch-konzeptionell arbeiten wie in der Umsetzung sein, mit gleichermassen ausgeprägtem Fingerspitzengefühl und Durchsetzungsvermögen. Sie verfügen über eine umfassende Kommunikationsausbildung mit Erfahrung in der Unternehmenskommunikation. Als Ergänzung sind vernetztes Denken sowie politisches Geschick und eine hohe Affinität für digitale Medien weitere wichtige Voraussetzungen. Ausgezeichnete adressatengerechte Kommunikationsfähigkeiten und ausgeprägte Sprachkompetenz sowie Freude am Networking runden Ihr Profil ab.

Möchten Sie Ihre Erfahrung als Leiter*in Kommunikation beim TED mit einbringen? Dann freut sich Vital Bigler auf Ihre Bewerbung, welche Sie bitte online oder per E-Mail an E-Mail schreiben einreichen.

Vital Bigler

Contact

  • WILHELM AG

Postuler