Polizeiaspirantinnen / Polizeiaspiranten

Verband Aargauer Regionalpolizeien (VAG) — Zofingen
03.12.2020Cadre100%

Polizeiaspirantinnen / Polizeiaspiranten

Die Regionalpolizei Zofingen gewährleistet die lokale Sicherheit für 22 Gemeinden und über
85'000 Einwohnerinnen und Einwohner im südwestlichen Gebiet des Kantons Aargau. Diese
aufstrebende Region ist von einer stark diversifizierten Wirtschaft, einer hervorragenden
Wohnlage und einem breiten Bildungsangebot geprägt. Sie verfügt über ausgezeichnete
Verbindungen in die Zentren Basel, Bern, Luzern und Zürich.
Die Regionalpolizei Zofingen sucht zur Ergänzung des Korps

Polizeiaspirantin / Polizeiaspirant

Aufgabenbereich Polizist

  • Übernahme von Funktionen im Bereich Sicherheits-, Verkehrs- und
    Verwaltungspolizei sowie Prävention in der bürgernahen Polizeiarbeit

  • Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern im Sicherheitsverbund,
    insbesondere mit der Kantonspolizei Aargau

Anforderungsprofil

  • Bereitschaft zum Abschluss der zweijährigen Polizeiausbildung

  • Alter zwischen 24 bis 35 Jahre und Schweizer Bürgerrecht

  • Freude am Umgang mit Menschen, bürgernahes und kommunikatives Auftreten

  • Gute Informatikkenntnisse und sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

  • Bereitschaft, unregelmässig Schicht- und Pikettdienst zu leisten

  • Gute körperliche Fitness und Ausdauer

  • Einwandfreier Leumund

  • Führerausweis Kategorie B

Unser Angebot

  • Interessante und vielseitige Tätigkeit in einem Team von rund 45 Mitarbeitenden

  • Bezahlte und entlöhnte Grundausbildung an der Interkantonalen Polizeischule
    IPH in Hitzkirch LU

  • Modern ausgerüstete Arbeitsplätze und leistungsorientiertes Besoldungssystem
    mit guten Sozialleistungen

Ihre Bewerbungsunterlagen mit einer Teilnahmebescheinigung der polizeilichen
Anforderungsprüfung PAP www.zukunftpolizei.ch und dem ausgefüllten Fragebogen
(siehe www.regionalpolizei-zofingen.ch) senden Sie bis 28. Februar 2021 an: Oblt Stefan
Wettstein, Regionalpolizei Zofingen, Untere Grabenstrasse 30, 4800 Zofingen oder
elektronisch an stefan.wettstein@zofingen.ch. Der Polizeichef oder sein Stellvertreter,
Adj Reto Tresch, erteilen telefonisch gerne weitere Auskünfte (062 745 12 00).

Wir freuen uns auf Sie!