Firmenportrait


ESTÉE LAUDER COMPANIES wurde im Jahr 1946 gegründet und gilt als Marktführer im Bereich Hautpflege, Make-up, Düfte und Haarpflege. In der Schweiz ist ESTÉE LAUDER COMPANIES durch folgende Brands vertreten: Estée Lauder, Aramis, Clinique, Lab Series, M.A.C, Bobbi Brown, Tommy Hilfiger, La Mer, Donna...

Stellenangebote


Estée Lauder GmbH

Product & Trade Marketing Intern - Make up Brands (MAC, Bobbi Brown, Smashbox

Estée Lauder GmbH - Zürich

Wir suchen dich per sofort für unser Make Up Team an unserem Hauptsitz in Zürich für 6 Monate.
Veröffentlicht: 25 July 2022
Estée Lauder GmbH

Internship Trade & Product Marketing Clinique / Aveda

Estée Lauder GmbH - Zürich

Joins us in our Zurich headquarters starting September 1st or as soon as possible in a fun and competent team
Veröffentlicht: 25 July 2022
Estée Lauder GmbH

MAC Counter Manager 100% Raum Basel

Estée Lauder GmbH - Raum Basel

Bist du eine starke Persönlichkeit? Kannst du ein Team motivieren um gemeinsam weiterzukommen? Dann bewirb dich jetzt!
Veröffentlicht: 19 July 2022

Bewertungen

Bewerten

2.6 ★
Mitarbeitende (0)
Bewerbende (0)
Andere (53)
5 Sterne12
4 Sterne11
3 Sterne1
2 Sterne2
1 Stern27

26 October 2018

Ehemaliger Mitarbeiter

Mehr Schein als Sein

Die Marken sind sehr cool und es sind grossteils junge Leute in den Teams. Jedoch sollte man sich eine Bewerbung zweimal überlegen. Auch wenn die Firma im Umbruch ist, fehlt leider eine klare Linie und Struktur. Viele gute Mitarbeiter gehen oder sind bereits gegangen. • Leere Versprechungen bezüglic...

15 August 2018

Bewerber

Datenschutz sehr klein geschrieben

Meine Bewerbung wurde mit cc an ALLE abgelehnt. Natürlich mit nichts sagender Begründung. Hätte von einer Firma wie Estée Lauder mehr erwartet.

16 January 2019

Ehemaliger Mitarbeiter

Leider nur ein guter Name - wenig dahinter

Das läuft gut

Leider nicht viel, das einzig gute ist, dass es viele junge Leute gibt.

Das könnte verbessert werden

Die Arbeitsatmosphäre ist ziemlich schlecht, da eine generelle Umstrukturierung gemacht wurde/wird. Leider fühlen sich viele Mitarbeiter gar nicht geschätzt und verlassen somit das Unternehmen – so gehen viele wertvolle Ressourcen weg. Die Entlohnung stimmt auch nicht wirklich und ist unter dem Durc...