Job Coach > 10 Tipps für die Jobsuche im IT-Bereich – direkt vom PolyHACK

10 Tipps für die Jobsuche im IT-Bereich – direkt vom PolyHACK

Der PolyHACK 2017 für IT-Experten ist Geschichte und wir waren als Sponsoren mit am Ort des Geschehens! Wenn es um die Jobsuche ging, stellten wir fest, dass viele froh über jeden Tipp waren, wie man den ersten Job in der IT-Branche findet. Im Gespräch gab es dann aber doch den einen oder anderen Ratschlag von den IT-Experts für die Jobsuche in diesem Bereich. Wir haben ihre Tipps mit unseren Ratschlägen ergänzt – rausgekommen ist diese Checkliste für eine erfolgreiche Jobsuche im IT-Bereich – inspiriert vom PolyHACK.

# An Hackathons oder anderen Meet-ups teilnehmen

Sei dort dabei, wo potenzielle Arbeitgeber nach Talenten suchen und geh aktiv auf die anwesenden Arbeitgeber zu. Du kannst auch Beispiele deiner bisherigen Arbeiten/Entwicklungen vorgängig als Portfolio zusammenstellen und direkt vor Ort zeigen.

# Open-Source-Projekte und Profile für IT-Jobsuche

Beteilige dich aktiv bei Open-Source-Projekten und erstelle dir Profile auf bekannten Plattformen wie Github und stackoverflow. So können sich Arbeitgeber und Interessierte ein besseres Bild von dir machen, indem Sie deine Projekte und bisherigen Arbeiten begutachten.

# Das Glück bei Start-ups versuchen

Denke bei deiner Jobsuche auch an kleinere Start-ups. Oft haben diese auch Bedarf an Unterstützung und sind flexibler, was Anforderungskriterien betrifft. Auch kannst du dich dort meistens noch weiterentwickeln, wenn du deine Fachrichtung noch nicht festgelegt hast.

# Auch Junior-Positionen in Betracht ziehen

Nicht gleich zu gross einsteigen: Zu Beginn deiner Karriere solltest du auch bereit für eine Junior-Stelle sein. Versuche es bei der Jobsuche auf jobs.ch auf mit Kombination in Verbindung mit Junior, zB „junior AND python“.

# Eigene Online-Präsenz schaffen

Kreiere dir deine Online-Präsenz mit einer anschaulichen Website und präsentiere Apps, Tools oder Websites, die du schon gebaut, programmiert oder konzipiert hast. So kannst du anhand praktischer Beispiele zeigen, was du draufhast. Quasi wie eine Visitenkarte in Website-Form.

# Auf dem aktuellen Stand bleiben

Bleibe am Ball. Wie du wahrscheinlich schon während deiner Ausbildung gemerkt hast, bleiben weder Technologien, noch Programmiersprachen stehen.  Halte die Ohren und Augen für diese Veränderungen offen.

# IT-Jobsuche optimieren

Verbessere deine Jobsuche, indem du beispielsweise nicht nur nach Jobtiteln, sondern auch nach Keywords suchst. Wenn du etwa bei jobs.ch als Suchbegriff Programmiersprachen eingibst, kommst du zu Stellen, die du mit dem Jobtitel nicht unbedingt gefunden hättest. Ausserdem entdeckst du so auch neue Berufsbezeichnungen, die dir bei deiner zukünftigen Jobsuche helfen können. Nutze auch den Job-Alarm, dank diesem du als registrierter User auf jobs.ch über für dich interessante Stellen informiert wirst.

# Während dem Studium praktische Erfahrungen sammeln

Überlege dir, welche Erfahrungen du während deines Studiums schon gemacht hast. Das können zum Beispiel Freiwilligen-Einsätze sein, etwa als Organisator eines Hackathons. Hast du bereits ein Praktikum absolviert, dann solltest du das unbedingt angeben. Wenn du studierst und noch keine Erfahrungen gesammelt hast, wäre es sinnvoll, nebenbei Praxiserfahrung zu sammeln. Es mag anstrengend sein, macht aber durchaus Sinn, weil du diese Einsätze dann als „Berufspraxis“ ausweisen kannst.

# Filtermöglichkeiten nutzen und eingrenzen

Anhand der Filtermöglichkeiten auf jobs.ch kannst du dir Stelleninserate in Fachbereichen anzeigen lassen. Hier findest du alles unter dem Berufsfeld „Informatik / Telekommunikation“. Möchtest du eine Stufe tiefer gehen und die Suchergebnisse eingrenzen, dann schau dir die Fachbereiche an. Wähle nur jene Fachbereiche aus und erhalte so passendere und präzisere Suchergebnisse.

itjobs-fachbereiche

# Bewerbungsvideos für IT-Jobs erstellen

Gehe noch einen Schritt weiter und fertige eigene Bewerbungsvideos an. Erzähle in 60 Sekunden, wer du bist, was du kannst und welche Berufsfelder dich interessieren. Halte auf Karrieremessen und IT-Events den Link bereit und gib ihn an interessierte Firmen weiter. Das hilft vor allem, wenn du in direkten Gesprächen sehr nervös bist – dann kannst du das Video für dich sprechen lassen.

polyhackDer PolyHACK 2017 wurde durch das Telejob-Team an der ETH Zürich vom 21. bis 22. Oktober 2017 durchgeführt.Wir freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Hackathon – hoffentlich wirst du auch dabei sein!

Bilder: Powered by Telejob – ETH

 

Entdecke Talentfly, eine spielerische Job-App, mit der du nach dem Swipe-Prinzip interessante Jobangebote auswählen kannst.

Mehr über Talentfly erfahren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ähnliche Beiträge

Jobhopper-Problem: 8 Tipps wie es mit vielen Stationen im Lebenslauf trotzdem klappt
10 Tipps für Lohnverhandlungen (auch fürs Mitarbeitergespräch anwendbar)