4 066 offene Projektleiter Jobs

Seite 1 von 100Weiter

Fachspezialist*in Safety & Security mit Fokus Logistik- oder Gebäudesicherheit

26.02.Fach­ver­ant­wortung80 – 100%

Die Konzernsicherheit der Schweizerischen Post ist Teil des Stabs des CEO und bildet mit den Fachstellen Governance, Risikomanagement und Compliance die Einheit GRCS. Die Konzernsicherheit zeichnet auf Stufe des Konzerns für ein ganzheitliches Sicherheitsmanagement in den Themenfeldern Sicherheit von Personen, Gebäuden und Logistik verantwortlich. Hat für Sie die Sicherheit im Logistik- oder Gebäudebereich höchste Priorität? Dann suchen wir genau Sie!

Fachspezialist*in Safety & Security mit Fokus Logistik- oder Gebäudesicherheit

80-100%, Bern

Ihr Wirkungsfeld

  • Sie analysieren konzernweit die Risiken im Bereich Logistik- oder Gebäudesicherheit und legen die übergeordneten Schutzziele fest.
  • Sie erstellen konzernweite Vorgabedokumente zum Thema Logistik- oder Gebäudesicherheit und führen Schulungen durch.
  • Sie beraten die Konzern- und Funktionsbereiche in Bezug auf die Logistik- oder Gebäudesicherheit und unterstützen sie bei der der Umsetzung von Massnahmen.
  • Sie führen Kontrollen und Audits im Bereich Logistik- oder Gebäudesicherheit durch.
  • Sie vertreten die Post gegenüber den Aufsichtsbehörden sowie in Fachvereinigungen.
  • Des Weiteren bearbeiten und setzen Sie konzernweite Projekte im Bereich Logistik- oder Gebäudesicherheit um.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Sicherheit.
  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch hohe Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Ausgeglichenheit und ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten aus.
  • Sicheres Auftreten, hohes Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und vernetztes Denken und Handeln runden Ihr Profil ab.
  • Hohe IT-Affinität und ein sicherer Umgang mit modernen technischen Lösungen setzen wir voraus.
Fokus Logistiksicherheit:
  • Erfahrung im Logistikbereich setzen wir voraus. Mit Regulierungs- und Aufsichtsbehörden haben Sie bereits erfolgreich zusammengearbeitet.
  • Sie haben erfolgreich eine Grundausbildung im kaufmännischen, technischen, logistischen oder Sicherheitsbereich abgeschlossen. Darauf aufbauend haben Sie ein Studium auf Niveau Hochschule (Fachhochschule/Universität) absolviert. Zusatzqualifikationen im Bereich Sicherheit sind erwünscht (z.B. CAS im Sicherheitsbereich, Gefahrgutbeauftragter, Ausbildungen des BAZL etc.)
  • In Deutsch, Englisch und Französisch können Sie stilsicher mit verschiedensten Adressaten kommunizieren.
Fokus Gebäudesicherheit:
  • Erfahrung im Immobilienbereich setzen wir voraus, insbesondere in den Bereichen Planung und Bewirtschaftung von Immobilien.
  • Sie haben erfolgreich eine Grundausbildung im kaufmännischen, technischen oder Sicherheitsbereich abgeschlossen. Zusatzqualifikationen im Bereich Sicherheit sind erwünscht (z.B. CAS im Sicherheitsbereich, Brandschutzfachperson, Projektleiter*in Sicherheitssysteme mit eidg. Fachausweis etc.)
  • In Deutsch können Sie stilsicher mit verschiedensten Adressaten kommunizieren. Kenntnisse weiterer Sprachen sind von Vorteil.

Jobdetails

Anstellung

80-100%

Unbefristet

Anstellungsort(e)

Bern

Referenznummer

29588

Postbereich

Kontakt

Markus Schumacher
Leiter GRCS (Governance, Risikomanagement, Compliance, Sicherheit)