342 offene Social Education Worker Jobs

Seite 1 von 18Weiter

Fachperson Agogik Tagesstätten m/w 60-80% im Papieratelier

20 AprilFach­ver­ant­wortung60 – 80%

Fachperson Agogik Tagesstätten m/w 60-80% im Papieratelier

Unterstützung, Förderung und Begleitung Erwachsener Menschen mit schweren geistigen Entwicklungsbeeinträchtigungen und teils herausfordernden Verhaltensweisen
Verantwortung für die Erstellung, Durchführung und Evaluation des agogischen Entwicklungsprozesses
Begleitung und Anleitung der Klientinnen und Klienten bei Materialerfahrungen und bei der Herstellung und Gestaltung von Produkten
Anleitung und Begleitung von Praktikanten und Auszubildenden
Fundierte sozial-sonderpädagogische Ausbildung auf Sekundär-/Tertiärstufe
Fundierte Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit schweren Entwicklungs- und Bewegungsbeeinträchtigungen, sowie teils herausfordernden Verhaltensweisen
Freude und Interesse an der Auseinandersetzung mit fachlichen Fragestellungen bezüglich dieser Klientengruppe, an selbstreflexivem Handeln sowie, an einer interdisziplinären und kooperativen Zusammenarbeit
Fähigkeiten im handwerklich gestalterischen Bereich; Kreatives Flair
Interessierte Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz
Abgeschlossene Weiterbildung zur Praxisanleitung von Vorteil
Löhne nach kantonalen Richtlinien
5 Wochen Ferien, ab dem 50. Altersjahr 6 Wochen
Eigener Pensionskasse mit einem überdurchschnittlichen Arbeitgeberanteil
Sehr guten internen und externen Weiterbildungsangeboten
Unterschiedlichen Personalwohnungen und -studios
Diversen Parkplatzmöglichkeiten und Beteiligung am Halbtax- oder Generalabonnement
Vergünstigungen in unserer Apotheke
Mitarbeiterermässigung in unserem öffentlichen Restaurant
Für unser Papieratelier suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine
Im EPI WohnWerk wohnen und arbeiten über 200 Erwachsene mit Behinderung, zumeist in Kombination mit Epilepsie. Auch Menschen mit einem sehr hohen Betreuungs- und Pflegebedarf finden bei uns ein Zuhause und erhalten eine individuell angemessene Unterstützung. Werkstätten und Tagesstätten ermöglichen sinnvolle Tätigkeiten und eine geregelte Tagesstruktur.

In den Tagesstätten gehen die Klientinnen und Klienten individuell sinnvollen und für sie nachvollziehbaren Tätigkeiten nach. Ihnen stehen 12 Ateliers offen: Drei Erlebnisräume, zwei Papier- und drei Kreativateliers, drei Hausdienste und der Seniorenclub.

Ihre Arbeitszeiten sind von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Frau Andrea Stallmann, Leiterin Tagesstätten, +41 44 387 66 20, steht Ihnen bei Fragen zur Stelle gerne zur Verfügung. Auskünfte zum Bewerbungsprozess erhalten Sie von Frau Franziska Stauffer, Fachspezialistin Rekrutierung, +41 44 387 62 16.

Weitere Informationen zu den Tagesstätten erhalten Sie hier:
www.epi-wohnwerk.ch/tagesstaetten

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre vollständigen Unterlagen über unseren untenstehenden Bewerbungs-Button.