Entwicklungsingenieur (m/w/div.)

Scintilla AG

Bewerben

Entwicklungsingenieur (m/w/div.)

 

Unternehmensbeschreibung

Darum geht es bei Bosch: Um dich, unser Business, unsere Umwelt.

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an dich steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig.

Die Scintilla AG ist weltweit verantwortlich für die Entwicklung, Fertigung, Marketing und Vertriebskoordination des Zubehörs für Elektrowerkzeuge für Handwerk, Industrie und Heimwerk.

 

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung für die Produktentwicklung (von der Idee bis zur Serie) für das Produktsegment «Säbelsägeblätter / Reciprocating Saw Blades» in internationalen, interdisziplinären Teams
  • Übertragen von Anwender- und Marktbedürfnissen in den Produktentwicklungsprozess
  • Leitung von Produktvorentwicklungsprojekten (Grundlagenuntersuchungen, Erarbeiten von Wirkzusammenhängen)
  • Erstellung von CAD-Modellen und Durchführen von Simulationen, Tests und Berechnungen
  • Planung und Koordination von Produkttests sowie Analyse und Interpretation der Ergebnisse
  • Recherchieren und Analysieren von relevanten technischen Informationen und Patenten sowie Erstellung von Konzepten
  • Enge Zusammenarbeit mit Fertigungsteam am Fertigungsstandort St. Niklaus / VS
  • Regelmässige Präsentation des Projektstandes an das Management und wichtige Stakeholder
  • Mitarbeit und Austausch in einem cross-funktionalen und internationalen Team (u.a. Marketing, Fertigung, Einkauf, Qualität und anderen technischen Funktionen)

 

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Studium in der Fachrichtung Maschinenbau, Produktions- oder Werkstofftechnik
  • Berufserfahrung in Produktentwicklungs- und Fertigungsprojekten der Grossserienfertigung 
  • Idealerweise Projektmanagement-Erfahrung in einem internationalen Umfeld von Vorteil
  • Idealerweise praktische Erfahrung in der Anwendung agiler Methoden (Scrum, Design Thinking)
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Gute analytische Fähigkeiten sowie systematische und selbstständige Arbeitsweise
  • Hohe Lösungsorientierung und Kreativität
  • „Hands-on"-Mentalität sowie grosses Interesse an handwerklichen Tätigkeiten
  • Gute Windows Office Anwendungen, 3D CAD Pro-E Anwender-Erfahrung in Modellierung und Konstruktion, idealerweise Erfahrung in der FEM-Simulation
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft in der Schweiz sowie gelegentliche Auslandsreisen weltweit 15%

 

Zusätzliche Informationen

HR Department
Julia Spieler
Tel: +41(32)686-3690

 

 

Kontakt

Bewerben