Erziehungsberater/in / Schulpsychologe/in 50 - 100 %

Kanton Bern

Bewerben

Erziehungsberater/in / Schulpsychologe/in 50 - 100 %

Stellenantritt:

Per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort:

Erziehungsberatung Thun

Das Team der Erziehungsberatung Thun sucht per 1. Februar 2023 vorerst befristet bis 31. Dezember 2023 einen/eine Erziehungsberater/in Schulpsychologe/in.

Ihre Aufgaben

In einem Team mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen bearbeiten Sie eigenverantwortlich vielfältige kinder- und jugendpsychologische Fragestellungen.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die psychologische Beurteilung von Kindern, Jugendlichen und ihres erzieherischen, schulischen und/oder sozialen Umfelds, die Beratung von Familien, Erziehungspersonen, Bildungsbeauftragten und Behörden sowie die psychotherapeutische Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Im Rahmen der Expertentätigkeit erstellen Sie ausserdem Gutachten und Berichte für Gerichte und Kindesschutzbehörden.

Das Engagement in einem kantonalen Ressort und/oder einer Fachgruppe ist für Sie selbstverständlich.

Ihr Profil

Wir suchen eine initiative, teamfähige, sozial kompetente und flexible Persönlichkeit, die gerne selbstständig, effizient und eigenverantwortlich arbeitet.

Sie zeichnen sich durch eine sehr gute psychische Belastbarkeit und ausgezeichnete kommunikative Kompetenzen aus.

Ein Master in Psychologie sowie mehrjährige Erfahrung im Bereich Schulpsychologie oder ein Diplom für Erziehungsberatung-Schulpsychologie des Kantons Bern sind vorausgesetzt.

Zudem interessieren Sie sich für Fragen der kulturellen und schulischen Integration, haben Fremdsprachenkenntnisse (mündlich) und solide EDV-Kompetenzen.

Wir bieten Ihnen

Davon, dass der Kanton Bern ein in jeder Hinsicht fairer Arbeitgeber mit sehr guten Anstellungsbedingungen ist, dürfen Sie zu Recht ausgehen. Dazu erwartet Sie eine sehr interessante und verantwortungsvolle Arbeit in einem kleinen Team mit viel Eigenverantwortung. Ein zentral gelegener Arbeitsort, grosszügige Unterstützung bei persönlicher wie auch fachlicher Weiterbildung und individuelle sowie flexible Anstellungsbedingungen durch Jahresarbeitszeit sind zusätzliche Vorteile.

Das Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung der Bildungs- und Kulturdirektion führt die Bereiche Kindergarten und Volksschule, die kantonale Erziehungsberatung sowie die anerkannten Musikschulen und die Schulaufsicht des deutsch- und französischsprachigen Teils des Kantons.

Die kantonale Erziehungsberatung unterstützt und berät Eltern, Kinder und Jugendliche sowie alle mit Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen beauftragten Personen und Institutionen bei Fragen und Schwierigkeiten der Entwicklung, Erziehung und Schulung von Kindern und Jugendlichen vom Kleinkindalter bis zum Ende der Ausbildung auf der Sekundarstufe II.

www.eb.bkd.be.ch/de/start/ueber-uns/regionalstellen/eb-thun.html

Kontakt

Interessiert Sie diese Herausforderung? Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter dem Link "Jetzt bewerben". Bitte beachten Sie, dass wir nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Florian Huggler, Leitung Erziehungsberatung Thun, Tel. +41 31 635 58 58, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen.

Bewerbungsfrist: 11. Dezember 2022

Kontakt

  • Kanton Bern

Bewerben