Lehrstelle als Kauffrau / Kaufmann mit EFZ für 2024

Auf einen Blick

Du hast noch keine Lehrstelle gefunden, und die Zeit drängt? Du hättest eine Lehrstelle gefunden, möchtest bei der Berufswahl aber keine Kompromisse eingehen? Wir haben die Lösung, sie lautet: „SWS!“

# Lehrstelle, Lehrstellen, KV-Lehrstelle, KV-Ausbildung, Kauffrau mit EFZ, Kaufmann mit EFZ, KV-Schule

 

Die SWS in Winterthur ist eine private Berufsschule für kaufmännische Berufe. Jährlich starten bis zu 100 Jugendliche ihre Lehre an der SWS und erlangen ihren Abschluss als Kauffrau oder Kaufmann mit eidg. Fähigkeitszeugnis.

Die Ausbildung an der SWS ist schulisch organisiert, das heisst:

  • Sie ist für Abgänger der Real- sowie Sekundarschule geeignet
  • 3 Jahre Schule, davon 1 Jahr Betriebspraktikum
  • Das Praktikum wird von der SWS vermittelt
  • Mit eidg. Abschluss
  • Die Ausbildung ist kostenpflichtig, Ratenzahlungen sind üblich

Die Lernenden können dank ihrer täglichen Anwesenheit enger begleitet und intensiver gecoacht werden. Während der Ausbildung profitieren die Lernenden viermal wöchentlich von einer Aufgabenhilfe. Gegen Ende der Ausbildung bereiten sich die angehenden Kaufleute gezielt mit zusätzlichen Lektionen auf die Abschlussprüfung (QV) vor.

Betriebspraktikum
Eine grosse Chance bietet darüber hinaus das einjährige, durch die SWS vermittelte Praktikum. In diesem besteht nämlich die Möglichkeit zur Spezialisierung in einer Branche, was die Zukunftsperspektiven deutlich verbessert.

Lerne die SWS besser kennen indem du dieses Youtube-Video anschaust.

Mache mit uns den nächsten Schritt - Bewirb dich jetzt!

Kontakt

  • Thomas KellerAusbildungs- und Laufbahnberater
    052 212 38 22
  • SWS Schulen für Wirtschaft und Sprachen