Head of Mechanical Engineering (m/w/d)

Hamilton Services AG

Bewerben

Head of Mechanical Engineering (m/w/d)

In der Business Unit Robotics entwickelt und produziert Hamilton Pipettier-Roboter, um Liquid Handling Prozesse zu automatisieren. Von Standardlösungen bis hin zu hochkomplexen massgeschneiderten Systemen, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind. Unsere Kunden kommen aus den verschiedensten Bereichen der Forschung und Entwicklung. Das geht von der Pharma-, über die Nahrungsmittelindustrie bis hin zur Zell- oder DNA-Forschung. Innerhalb der Robotics existiert eine riesige Bandbreite an beruflichen Möglichkeiten: Von Ingenieuren über Software- oder Applikationsspezialisten bis hin zu Produkt-Managern oder Marktsegmentleitern. Egal, ob im technischen, wissenschaftlichen oder wirtschaftlichen Bereich, bieten wir unzählige Möglichkeiten, um sich beruflich weiterzuentwickeln.

In dieser Position sind Sie für die Leitung und den Erfolg der Mechanik Entwicklung in unserer Abteilung Platform Development in der Business Unit Robotics verantwortlich. Als Mitglied des Kaders der Hamilton arbeiten Sie aktiv an der strategischen Weiterentwicklung der Geschäftseinheit mit.

Ihre Hauptaufgaben umfassen:

  • Verantwortung für die Vorgabe von Konstruktionsentscheidungen an mechanische Entwickler, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Plattformen, Systemkonzepte, Konstruktion von Mechanismen, elektromechanische Integration usw.

  • Führung, Förderung und Betreuung der Entwicklungsteams: Sie überwachen die Forschung, prüfen 3D-Modelle, Zeichnungen jeglicher Art, Simulationen und überwachen alle Funktions- und Zuverlässigkeitstests, wann immer dies erforderlich ist.

  • Sie stellen sicher, dass alle Entwicklungspraktiken den Best-Practice-Richtlinien und -Verfahren von Hamilton folgen und tragen auch aktiv zur Definition der oben genannten Politiken bei.

  • Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und dem Management zur Definition von Produktwartungsprojekten, Roadmaps, Technologien, Budgets usw.

  • Sie implementieren Technologien, Methoden und Arbeitsabläufe, wie in gemeinsamer Vereinbarung mit dem Director R&D Platform Development definiert.

  • Sie entwickeln und nutzen Produktwissen, um innovativ auf die kritischen Bedürfnisse des Kunden einzugehen.

  • Sie halten die Ressourcen technisch fit und beteiligen sich an der Zuweisung von Ressourcen nach Fähigkeiten und Projektanforderungen, wie vom zuständigen Programm-Manager definiert.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Liquid Handling Systeme: https://www.hamiltoncompany.com/automated-liquid-handling

Ausbildung / Erfahrung

  • Master-Abschluss in Mechanical Design oder einem verwandten Bereich

  • Mindestens 5+ Jahre Erfahrung in der Leitung großer Designvorhaben und der Koordination von Projektteams mit 4 oder mehr Mitgliedern

  • Nachgewiesene Erfahrung in der mechanischen Konstruktion mit mindestens einem der folgenden CAD-Programme: Creo (bevorzugt), SolidWorks, SolidEdge, UGS NX, Catia

  • Kenntnisse der Industrialisierungspraktiken (ein must)

  • Nachweisliche Erfahrung in der Simulation: Thermische Analyse, statische Analyse, Modalanalyse, CFD

  • Fundierte Kenntnisse in Fatigue-Analysis und Multi-Physics als Vorteil

  • Fachkenntnisse in Techniken zur Kontrolle von Vibrationen, Geräuschemission und Strömungsmanagement sind von großem Vorteil

  • Kenntnisse und Bereitschaft zur Arbeit mit agilen Frameworks wie SaFe (Scaled Agile Framework) sind von großem Vorteil

Language skills

(Stufe 1 = Grundkenntnisse, 2 = Kenntnisse im Fachgebiet / Umgangssprache, 3 = verhandlungssicher / Konversation,
4 = Muttersprache)

  • German 4 / English 3

Kompetenzen

  • Starke analytische Fähigkeiten

  • Hervorragende zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten

  • Fähigkeit, selbstständig und kooperativ zu arbeiten

  • Fähigkeit, Arbeit in einem schnelllebigen Umfeld nach kritischen Projektzeitplänen zu priorisieren und zu verwalten

  • Fähigkeit, neue Ansätze für komplexe Konstruktionsprobleme zu entwickeln

  • lösungsorientierte Denkweise, Ausdauer und Durchsetzungsfähigkeit

  • Sie sind gut organisiert, haben ein Auge fürs Detail und sind in der Lage, Ideen in eine greifbare Form zu bringen

  • Vertrautheit mit den MedTech-Geräten und deren Vorschriften ist von Vorteil

  • Erfahrung in einer technischen Planung innerhalb einer Fertigungsumgebung

Hier finden Sie unsere Benefits:

https://jobs.hamilton.ch/angebot/

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte gleich online mit Klick auf den "bewerben" Button. Dort finden Sie auch unsere Kontaktangaben für allfällige Rückfragen.

Bewerbungen per Post oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

Hamilton Bonaduz AG Switzerland
Lina Hosang

Kontakt

  • Hamilton Services AG

Bewerben