Programmleiter/in Cybersicherheitsstrategie

Kantonale Verwaltung Zürich

Bewerben

Programmleiter/in Cybersicherheitsstrategie

Kanton Zürich

Finanzdirektion

Amt für Informatik

Programmleiter/in Cybersicherheitsstrategie

100

100

Das neue kantonale Zentrum für Cybersicherheit (Cantonal Cyber Security Centre - CCSC) ist das Kompetenzzentrum des Kantons Zürich für Cybersicherheit. Das CCSC ist verantwortlich für die koordinierte Umsetzung der Cybersicherheitsstrategie der Verwaltung. Es fördert die kantonale Risiko- und Sicherheitskultur, es stärkt die operative Informationssicherheit in den Direktionen und der Staatskanzlei und es pflegt die Vernetzung und den Austausch mit Organisationen und Partner ausserhalb der Verwaltung (u.a. kritische Infrastrukturen, Gemeinde und Städte, Kantone und Bund).

Zur Verstärkung des CCSC suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Programmleiterin oder einen Programmleiter für die Umsetzung der Cybersicherheitsstrategie (100%).

Stellenbeschreibung


  • Du verantwortest das Programm zur Umsetzung der Cybersicherheitsstrategie des Kantons Zürich

  • Du planst und pflegst das Dienstleistungsportfolio der kantonalen Verwaltung im Bereich Cybersicherheit

  • Du definierst zusammen mit dem/der Kommunikationsverantwortlichen das Marketing und die Kommunikation vom Dienstleistungsangebot des CCSC

  • Du wirkst mit bei der kontinuierlichen Verbesserung von agilen Projektmanagement Prozessen, Methoden und Vorlagen für das CCSC

  • Du definierst und etablierst die Qualitätssicherungsmassnahmen mit den jeweiligen Dienstleistungsverantwortlichen des CCSC

  • Du betreibst ein aktives Stakeholdermanagement und pflegst den Austausch mit allen involvierten Stellen innerhalb der Verwaltung und anderen Zielgruppen des Kantons Zürich sowie auf Bundesebene mit dem Nationalen Zentrum für Cybersicherheit (NCSC)

  • Du präsentierst die Fortschritte und den Programmstatus der Fachgruppe Informationssicherheit sowie den Direktionsleitungen

Anforderungsprofil


  • Du hast eine/n Bachelor- oder Masterabschluss in Informatik (FH / Uni) oder einer verwandten Studienrichtung und mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement

  • Du verfügst über Erfahrung in agiler als auch klassischer Projektführung

  • Selbständiges Arbeiten ist Dir ein Bedürfnis und Du verstehst es mit Fachkenntnis sowie Fingerspitzengefühl verschiedene Anspruchsgruppen (IT, Business, Revision, Legal, Management, Lieferanten etc.) für Dich zu gewinnen und zu überzeugen.

  • Du arbeitest pragmatisch und lösungsorientiert gepaart mit einem gesunden Durchsetzungsvermögen

  • Du verfügst sowohl schriftlich als auch mündlich über stilsicheres Deutsch und hast gute Englischkenntnisse.

  • IPMA, PMP, Scrum Master, SAFe, Hermes oder ähnliche Zertifizierung werden als Pluspunkt betrachtet

Was erwartet Dich?

Bei uns triffst Du auf eine verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit in einem dynamischen Cyber Security-Umfeld mit vielen spannenden Herausforderungen. Du hast die Möglichkeit wesentlich zur Cybersicherheit und Compliance im Kanton Zürich beizutragen.

Wenn Du Herausforderungen als Chance und Vielfalt als Bereicherung erkennst, wirst Du Dich bei uns wohl fühlen. Du wirst dich in unserem jungen und aufstrebenden Amt einbringen und wirken können. Der Kanton Zürich zeichnet sich als ein solider, fairer und verlässlicher Arbeitgeber aus. Wir bieten attraktive Anstellungsbedingungen wie flexible Arbeitszeiten, Home-Office, einen modernen Arbeitsplatz an zentraler Lage, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, Lunchchecks usw.

Zu uns kommst Du aber nicht nur wegen den Benefits, sondern weil Du Dich auch für das grosse Ganze einbringen möchtest: dem Dienst an der Gesellschaft. Fühlst Du dich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Bitte nutze dafür das Online-Tool. Für weitere Auskünfte steht Dir Philipp Grabher, +41 43 259 42 37, zur Verfügung.

Dein neues Umfeld: www.zh.ch/afi

Ihre Bewerbung

Kontakt

Bewerben