Mitarbeiter Gefangenenmanagement 40-60% (m/w/d)

Auf einen Blick

Sie mögen die Abwechslung und möchten gern im Dienste der Sicherheit etwas bewirken? Dann ist es an der Zeit sich bei uns zu engagieren, Dinge zu bewegen, Veränderungen mit Energie anzupacken, sowie mit Freude und Eigeninitiative mitzuwirken.

Was Sie bewegen können:

  • Transport und Übergabe von Strafgefangenen zwischen Haftanstalten und Gerichten mittels für den Häftlingstransport speziell hergerichteten Fahrzeugen
  • Durchführen von Zugangskontrollen
  • Durchführen von präventiven Personen und Effektenkontrollen
  • Verbale und körperliche Deeskalation bei Konflikten
  • Vermittlung eines Sicherheitsgefühls an Ihre Mitmenschen
  • Sicherheit von Personen, Gütern und Objekten, die unter erhöhter Gefährdung stehen
  • Aufgrund der Aufgabenstellung werden Bewerberinnen bevorzugt

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufslehre oder gleichwertige Ausbildung
  • EU/EFTA oder CH-Bürger 
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Idealalter zwischen 20 und 35 Jahren
  • Mobilität / Führerausweis Kat. B 
  • Berechtigung für den berufsmässigen Personentransport (BPT 121) oder bereit die Prüfung zu absolvieren
  • Einwandfreier Leumund
  • Sehr gute körperliche Verfassung (Bereitschaft für Selbstverteidigungs-Training)

Was wir bieten:

  • Spannende, bezahlte Aus- und Weiterbildung
  • Moderne Berufsbekleidung und Ausrüstung
  • Eine vielseitige Herausforderung im Dienst der Sicherheit mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Interessante Dauerstelle mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Absolvierung des eidg. Fachausweises

Haben wir Sie gefunden?

Dann freuen wir uns über Ihre folgenden Unterlagen:
  • Bewerbungsschreiben
  • kurzer Lebenslauf inkl. Foto
  • Arbeitszeugnisse
  • Aktueller Straf- und Betreibungsregisterauszug 
    (müssen zwingend mit der Bewerbung eingereicht werden)
Portrait Firma (de)