208 offene PR / Corporate Communications Jobs

Seite 1 von 11Weiter

Leiter/in Amt für Kommunikation und Kommunikationsbeauftragte/r des Regierungsrats 100%

 — Bern
17.02.Füh­rungs­position100%

Leiter/in Amt für Kommunikation und Kommunikationsbeauftragte/r des Regierungsrats 100%

Kommunikation Kanton Bern (KomBE) ist ein Amt der Staatskanzlei, der zentralen Stabsstelle des Regierungsrates und Verbindungsstelle zum Grossen Rat. Als zentrale Kommunikationsstelle des Kantons koordiniert KomBE die Kommunikation der politischen Behörden, insbesondere des Regierungsrats, und der Kantonsverwaltung nach innen und nach aussen.

Zudem bietet KomBE Beratung und Unterstützung bei Projekten und Fragen in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Medienkommunikation, Aussenbeziehungen, Onlinekommunikation und interne Kommunikation an. Weiter berät KomBE die Direktionen und die Staatskanzlei bei Fragen zum Erscheinungsbild des Kantons und zur Verwendung von Social Media.

Das Amt für Kommunikation ist die zentrale Kommunikations- und Medienstelle des Kantons Bern.
Sind Sie an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Funktion in der Kommunikation an der Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Aufgabe

  • Strategische und operative Führung des Amts für Kommunikation mit ca. 20 Mitarbeitenden als zentrale, zweisprachige Drehscheibe des Kantons in allen Bereichen der Kommunikation, der Öffentlichkeitsarbeit sowie der Aussenbeziehungen des Kantons
  • Sicherstellung einer wirkungsvollen, umfassenden und effizienten Information über die Tätigkeiten des Regierungsrats
  • Strategische Beratung und Unterstützung des Regierungsrats und der obersten Kader der Kantonsverwaltung in sämtlichen Fragen der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung des Staatsschreibers vor, während und in der Nachbereitung der Sitzungen des Regierungsrats
  • Vertretung der Staatskanzlei in Projekten und Gremien auf oberster Stufe der kantonalen Verwaltung
  • Mitwirkung in den Leitungsgremien der Staatskanzlei
  • Sicherstellung der Krisenkommunikation in ausserordentlichen Lagen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (z.B. in den Bereichen Kommunikation, Politik oder Geschichte)
  • Mehrjährige Erfahrung in Führungsfunktionen im Kommunikationsbereich einer Behörde oder Unternehmung
  • Breite Kenntnis des journalistischen Umfelds einschliesslich Erfahrung im Einsatz neuer Medien
  • Vertieftes Wissen über das politische System und die Anforderungen der politischen Kommunikation
  • Nach Möglichkeit gute Vernetzung mit den wichtigen Akteuren im Medienbereich des Kantons Bern
  • Erfahrung in der Krisenkommunikation
  • Sicheres Auftreten vor Gremien und in der Öffentlichkeit
  • Hohe Sozial- und Methodenkompetenz sowie ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • Hohe Belastbarkeit auch in hektischen und herausfordernden Situationen
  • Deutsche Muttersprache mit Stilsicherheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck sowie sehr gute Französischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Spannende, verantwortungsvolle und vielseitige Funktion an der Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen sowie ein modernes Arbeitsumfeld
  • Attraktiver Arbeitsort im Herzen der Berner Altstadt
  • Die Staatskanzlei fördert die Gleichstellung von Frau und Mann sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ihrer Mitarbeitenden.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis am 14. März 2021. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via «Jetzt bewerben»-Button. Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Christian Kräuchi, aktueller Stelleninhaber, +41 31 633 75 18, Klicken und E-mail senden oder Frau Tanja Heinz-Schreyer, Personalleiterin, Telefon +41 31 633 75 07 oder Klicken und E-mail senden.

twitter.com/kanton_bern

www.facebook.com/ktbern

www.youtube.com/user/KantonBernSchweiz

Stellenantritt:

1. Januar 2022

Arbeitsort:

Bern

Ihr Arbeitsort

www.instagram.com/bern_berne