Radiologiefachfrau / Radiologiefachmann in der Disposition

Key information

  • Publication date:

    07 June 2024
  • Workload:

    80 – 100%
  • Contract type:

    Unlimited employment
  • Language:

    German (Intermediate)
  • Place of work:

    Winterthur

Disponent/-in Radiologie

80% - 100%

Die Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin am KSW führt über 105'000 Untersuchungen und Eingriffe pro Jahr durch. Sie bietet höchste Fachkompetenz in verschiedenen Bereichen wie Röntgen, Brustbildgebung, Ultraschall, Nuklearmedizin, MRT, CT, Kinderradiologie, Neuroradiologie und Interventionelle Radiologie.

Suchst du eine berufliche Veränderung, ohne die Radiologie zu verlassen und ohne Wochenenddienste? Bist du bereit, dein Praxiswissen in der Planung und Organisation einzubringen? Dann bist du die Person, die wir für unsere Dispositionen suchen.

Das sind deine Aufgaben

  • Enge Kommunikation: Du stehst in engem Austausch mit unseren Zuweisern, Patientinnen / Patienten sowie Mitarbeitenden
  • Erste Kontaktperson: Du repräsentierst unsere Klinik als erste Ansprechperson
  • Terminierung und Planung: Du koordinierst Untersuchungen in verschiedenen diagnostischen Bereichen wie Ultraschall, CT, MRI, interventionelle Radiologie, Mammographie und konventionelle Diagnostik
  • Drehscheibenfunktion: Du übernimmst eine wichtige Rolle als Verbindungspunkt und schaffst durch deine soziale und persönliche Kompetenz Sicherheit und Vertrauen bei unseren Patientinnen / Patienten und unserer Kundschaft

Das qualifiziert dich für diese Stelle

  • Idealerweise hast du eine MTR-Ausbildung und einige Jahre Berufserfahrung in diesem oder einem artverwandten Bereich im Gesundheitswesen
  • Dich kennt man als Organisationstalent und du bist gut darin stets den Übebrblick zu behalten
  • Du bist kundenorientiert und dein Arbeitstil ist geprägt von einem hohen Qualitätsbewusstsein
  • Du arbeitest gerne in einem Team und hast keine scheu Verantwortung zu übernehmen

Unser Angebot

  • Es erwartet dich ein vielseitiges und lebhaftes Spital-Umfeld, in welchem du deine Fähigkeiten und Kenntnisse umfassend einbringen und erweitern kannst
  • Du profitierst von unseren zeitgemässen Anstellungsbedingungen wie mind. 26 Tage Ferien pro Jahr, attraktive Sozialleistungen, Vergünstigungen auf Fitness-Abos, in Apotheken oder bei den beliebtesten Krankenkassen
  • Wir bieten dir ein breit ausgelegtes Fort-und Weiterbildungsangebot
  • Der attraktive Standort unseres Spitals mit hervorragender ÖV-Anbindung spricht für sich

Wünschst du weitere Auskünfte?

Bitte wende dich an:

Tamara Ringel
Bereichsleiterin Disposition
Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin
Tel. 052 266 26 04

Arbeitszeit / Ferien: Mindestens 26 Tage Ferien pro Jahr – für alle Mitarbeitenden. Teilzeit, flexible und gleitende Arbeitszeiten, Home-Office und unbezahlte Urlaube – wir finden gemeinsam eine passende Lösung.

Fort- und Weiterbildungen: Jährlich 40 überfachliche und 50 fachliche Fortbildungen – nutze das breite Angebot.

KSW-Kultur: Wir haben ein Zeichen für eine unkomplizierte Zusammenarbeit gesetzt: seit dem 1. Januar 2020 sind wir im KSW alle per "Du".

Vorsorge: Mitarbeitende vom KSW profitieren von sehr guten Sozialleistungen. So liegt die Pensionskassenlösung mit der BVK weit über dem gesetzlichen Minimum.

Gesundheit: Interne Trainingsmöglichkeiten, Vergünstigungen auf Fitness-Abos, in Apotheken sowie bei den beliebtesten Krankenkassen – profitiere von einem umfassenden Angebot für deine Gesundheit.

Das Kantonsspital Winterthur (KSW) ist ein Spital nach öffentlichem Recht und das Zentrumsspital im Grossraum Winterthur. Mit mehr als 4'000 Mitarbeitenden und 500 Betten stellt das KSW eine umfassende medizinische Grundversorgung für eine Viertelmillion Einwohnerinnen und Einwohnern sicher. Über sein Einzugsgebiet hinaus erbringt das KSW hochspezialisierte medizinische Leistungen für rund eine halbe Million Menschen. Im Jahr 2022 behandelte es knapp 27'000 Patientinnen und Patienten stationär und verzeichnete 322'384 ambulante Konsultationen. Mit rund 700 Auszubildenden – davon knapp die Hälfte Assistenzärztinnen und -ärzte – gehört das KSW im Kanton Zürich zu den führenden Bildungsbetrieben im Gesundheitswesen.

Jetzt bewerben
Ariane zeigt dir, wie miteinander im KSW geht.