Stationsleiter*in Pflege 80-100%

Schweizer Paraplegiker-Gruppe

Schweizer Paraplegiker-Gruppe

Postuler

Infos sur l'emploi

  • Date de publication:

    06 February 2023
  • Taux d'activité:

    80 – 100%
  • Type de contrat:

    Durée indéterminée
  • Lieu de travail:

    Nottwil

Ihr Arbeitgeber

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) stellt als Akutspital sowie Spezial- und Rehabilitationsklinik die umfassende medizinische Versorgung von Patient*innen mit Querschnittlähmung, Wirbelsäulenleiden und zur Beatmungsentwöhnung sicher. Mit unserer klinischen Forschung überprüfen und fördern wir kontinuierlich die medizinischen Leistungen im gesamten Behandlungsspektrum. Wir beschäftigen rund 1500 Mitarbeitende aus 80 Berufen. Als Tochterunternehmen der Schweizer Paraplegiker-Stiftung gestalten wir das einzigartige Leistungsnetzwerk für Querschnittgelähmte wesentlich mit. Das SPZ in 9 Buchstaben erklärt: QRB-ARL-PFM auf thecube.ch.

Die medizinische Versorgung beinhaltet ein ganzheitliches, auf den neusten Erkenntnissen basierendes Dienstleistungsangebot für Patient*innen mit Querschnittlähmung und querschnittähnlichen Syndromen. Dabei arbeiten Ärztinnen und Ärzte, Therapeut*innen und Pflegende interprofessionell eng zusammen, um die bestmögliche Lebensqualität für unsere Patient*innen zu erreichen. Die Pflegenden auf den 8 Stationen und einer Intensivstation mit insgesamt über 350 Mitarbeitenden und mehr als 100 Lernenden und Studierenden leisten dabei einen bedeutenden Beitrag.

Für unsere FaGe betriebene Station suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung ein engagiertes und kommunikationsstarkes Führungstalent, welches sich in der Gestaltung unserer Zukunftsstation als Stationsleiter*in Pflege 80 - 100% weiterentwickeln möchte.

Ihre Verantwortung

Als Stationsleiter*in übernehmen Sie Aufgaben der Personal- sowie Kulturentwicklung, der Koordination und der Organisation und sind punktuell in der direkten Pflege tätig. In Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen aus Fach und Bildung, sowie dem interprofessionellen Team setzen Sie die Voraussetzungen für die Zukunft der FaGe Station. Zusätzlich zu diesen Aufgaben beinhaltet diese Funktion folgend Verantwortlichkeiten:
  • Stabilisierung und Weiterentwicklung der Station unter Einbezug selbstorganisierter Elemente
  • Patientenzentrierte Gestaltung der interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Zielführende Gestaltung der Arbeit im Leitungsteam der Station
  • Wirtschaftliches Ressourcenmanagement (Einsatzplanung, Budgetverantwortung)
  • Abschliessende Verantwortung für die fachliche und ausbildungsbezogene Qualitätssicherung
  • Konzeption und nachhaltige Umsetzung von Veränderungen und Innovationen
  • Risiko- / Krisen- / Beschwerdemanagement für Patient*innen und Mitarbeitende
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Projekten
  • Sicherstellung des operativen Tagesgeschäfts auf der Station

Ihre Persönlichkeit

Nebst einer Ausbildung als FaGe und Dipl. Pflegefachperson HF/FH bringen Sie Freude und Interesse an der Kombination vielseitiger Aufgaben und der direkten Pflege unserer Patient*innen mit. Ihre Neugier Ideen aus dem jungen Team Raum zu geben, die Dinge anders zu tun, sowie Ihre Bereitschaft sich auf Neues einzulassen, zeichnen Sie aus. Sie konnten bereits erste Erfahrungen in der Führung sammeln, bestechen durch Ihre entwicklungsorientierte, flexible und kreative Persönlichkeit und sind bereit, Bestehendes zu hinterfragen und Neues auszuprobieren.

Ihre Vorteile

In Abstimmung mit Ihrer individuellen Lebenssituation, möchten wir einen Mehrwert für Sie sowie für Ihren Verantwortungsbereich schaffen. Wir bieten Ihnen viel Handlungsspielraum im Rahmen von klaren Zielvereinbarungen und Entscheidungsspielräumen in Ihrem Verantwortungsbereich. Dabei können Sie auf die Unterstützung/das Coaching aus den Bereichen der Bildung, der Fachführung und des Managements sowie der Leiterin Pflegemanagement zählen. Im Umfeld unserer FaGe betriebenen Zukunftsstation unterstützen Sie den Wert und die Bedeutung des Berufsprofils FAGE am SPZ. Wir unterstützen Sie in der Einführung in Ihre Aufgabe sowie in Ihrer persönlichen Leadership Entwicklung.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Tina Plötz, Co-Leiterin Pflegemanagement T 041 939 53 52, E-Mail schreiben
Simon Supersaxo, HR-Verantwortlicher, freut sich auf Ihre Online-Bewerbung.
Schweizer Paraplegiker-Gruppe
6207 Nottwil

Contact

  • Schweizer Paraplegiker-Gruppe

Postuler