214 offres d'emploi dans PR / Communication d'entreprise

Page 1 sur 11Suivant

Web-Spezialist/in für barrierefreie Kommunikation

ETH Zürich — Zürich
05 avrilTemporaire80 – 100%

Web-Spezialist/in für barrierefreie Kommunikation

\n

Web-Spezialist/in für barrierefreie Kommunikation

\n
\n

Mit dem Programm «Hindernisfreiheit an der ETH Zürich» möchte die Hochschule allen Menschen – ob mit oder ohne besondere Bedürfnisse – den Zugang zu den Leistungen der ETH Zürich ermöglichen. Die Abteilung Hochschulkommunikation ist für die Umsetzung des Teilprojekts «Barrierefreie Kommunikation» verantwortlich und sucht deshalb für die gesamte Projektdauer von vier Jahren eine/n Web-Spezialisten/in für barrierefreie Kommunikation. Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Hochschulkommunikation und anderen ETH-Abteilungen schaffen Sie die Voraussetzungen, dass die Webseiten und andere digitale Kommunikationsmittel der ETH noch zugänglicher werden.

 

\n

Stellenbeschreibung

\n
\n

Zusammen mit einer Kollegin übernehmen Sie die Co-Projektleitung des Teilprojektes «Barrierefreie Kommunikation» und etablieren optimale Prozesse und Verantwortlichkeiten zur langfristigen Sicherstellung von barrierefreien Webinhalten und Kommunikationsmitteln. Sie erarbeiten Richtlinien und Hilfestellungen für die insgesamt über 2000 Autorinnen und Autoren, konzipieren ein Schulungsangebot, führen selber Schulungen durch und stehen den ETH-Angehörigen bei der Erstellung von barrierefreiem Content beratend und unterstützend zur Seite. Ausserdem übernehmen Sie die Qualitätssicherung von neuen Websites und prüfen bestehende Seiten hinsichtlich Barrierefreiheit und Nutzerfreundlichkeit. Dabei setzen Sie auch unterstützende Tools ein. Nicht zuletzt initiieren, betreuen und testen Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Web-Team und den Informatikspezialisten/innen technische Weiterentwicklungen an unseren Online-Plattformen.

\n
\n

Ihr Profil

\n
\n

Für diese vielseitige Tätigkeit mit konzeptionellen, beratenden wie auch operativen Aspekten bringen Sie folgende Kenntnisse und Fähigkeiten mit:

  • Mehrjährige agentur- und/oder unternehmensseitige Erfahrungen im Bereich der Web-Beratung, im Umgang mit Content-Management-Systemen und im Projektmanagement
  • Fundierte Ausbildung im Bereich Webpublishing bzw. digitale Kommunikation
  • Ausgewiesene Erfahrung in der Erstellung und der Qualitätsprüfung von barrierefreien Webseiten und vertiefte Kenntnisse über die gängigen Standards (z.B. WCAG und WAI-ARIA)
  • Begeisterung für das Thema barrierefreie Kommunikation und Freude, Web-Autoren und -Autorinnen bei der Gestaltung von Webseiten zu beraten und zu schulen
  • Gute IT-Anwenderkenntnisse, speziell auch mit Tools wie Screenreadern und anderen assistierenden technischen Hilfsmitteln, Grundkenntnisse in HTML und CSS sowie Erfahrung im Testen von Front-End-Lösungen
  • Bereitschaft, sich über die neuesten Entwicklungen und technischen Anforderungen zur Barrierefreiheit und zur Usability von Webinhalten auf dem Laufenden zu halten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
\n
\n

ETH Zürich

\n
\nDie ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.
\n

Interessiert?

\n
\n

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über das Programm «Hindernisfreiheit an der ETH Zürich» finden Sie auf unserer Webseite. Für Auskünfte steht Ihnen Simon Zogg, 044 632 54 85 / Klicken und E-mail senden (keine Bewerbungen) gerne zur Verfügung.

Für Personalvermittlungen gelten die AGB der ETH Zürich.

\n
\n