Abteilungsleitung offenes psychiatrisches Wohnen 80 - 100 %

Psychiatrie St.Gallen Nord

Bewerben

Abteilungsleitung offenes psychiatrisches Wohnen 80 - 100 %

Psychiatrie braucht Dialog. Wir machen ihn möglich – dank differenzierter Angebote, fachlicher Verantwortung und menschlichen Respekts. Denn die psychische Gesundheit ist eine wichtige Grundlage für eine glückliche und erfolgreiche Gesellschaft.
Abteilungsleitung offenes psychiatrisches Wohnen 80 - 100 %
Betreutes psychiatrisches Wohnen
Wir freuen uns über Menschen, die unsere Wertvorstellungen mittragen und die mit ihrer Fachkompetenz die Zukunft der Psychiatrie St.Gallen Nord aktiv mitgestalten möchten. Vielleicht gehören Sie per sofort oder nach Vereinbarung zu unseren rund 800 Mitarbeitenden in Wil, St.Gallen, Rorschach und Wattwil.

Das Spezialwohnheim Eggfeld am Standort Wil bietet erwachsenen Frauen und Männern mit einer chronischen psychischen Beeinträchtigung ein langfristiges und dauerhaftes Zuhause sowie die nötige Begleitung, um die Tagesstruktur in jeder Lebensphase zu gestalten. Das Angebotsspektrum reicht von niederschwellig-offen bis strukturiert-geschlossen und richtet sich nach den Bedürfnissen der Bewohnenden.
Ihre Tätigkeit
Sie stellen personenzentrierte Strukturen und Prozesse sicher und verantworten die fachliche, organisatorische und personelle Führung einer Wohngruppe mit 23 Bewohnenden mit psychischer Beeinträchtigung und einem Team von 15 Mitarbeitenden.
Sie stellen den reibungslosen Ablauf der Abteilungsprozesse sicher und meistern wechselnde komplexe Situationen mit einem motivierten interdisziplinaren Team erfolgreich.
Sicherstellen einer koordinierten, fachlich hochstehenden, individuellen sowie zielorientierten Begleitung und Förderung der Klienten/innen gemäss dem Betreuungskonzept und unter Einhaltung der fachlichen und betrieblichen Vorgaben, Weisungen und Standards.
Zusammenarbeit mit Angehörigen, Behörden und Ärzten sowie verschiedenen internen Stellen.
Sie stellen die Betreuungsqualität sicher und fördern recoveryorientiertes Handeln.
Erstellen von Dienst- und Ferienplänen und Kontrolle der Zeiterfassung
Gewährleistung des Informationsflusses vertikal und horizontal
Sie sind verantwortlich für die Führung, Förderung und Entwicklung der Mitarbeitenden auf der Station zukunftsorientiert im Hinblick auf den Stationsauftrag und der Unternehmensziele.
Ihr Leistungsausweis
Ausbildung pflegerischen oder sozialpsychiatrischen Fachbereich auf tertiärem Niveau (HF/FH)
Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen sowie in einer Führungsfunktion
Empathische, belastbare Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen und Leadership Kompetenzen
Abgeschlossene Kaderausbildung im Management oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
Gut entwickelte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
Begeisterungsfähigkeit und Freude am Beruf
Selbstreflexionsfähigkeit und die Bereitschaft das persönliche Potenzial weiterzuentwickeln
Lösungs-und prozessorientiertes Denken und Handeln
Positive Haltung gegenüber Veränderungen und Freude am Gestalten von Entwicklungs- und Veränderungsprozessen
Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement, sowie gute PC-Anwenderkenntnisse
Sie fördern und gestalten die interprofessionelle Zusammenarbeit aktiv und wertschätzend.
Unser Angebot
Im Rahmen unserer strategischen Entwicklung werden nun die erarbeiteten konzeptionellen Grundlagen in den Bereichen Angebote und Leistungen, Organisation, Personal und Finanzen laufend Schritt-für-Schritt umgesetzt. Sie möchten Teil dieser spannenden Entwicklungsprozesse werden und Ihre Leadership Kompetenzen weiterentwickeln sowie ihre organisatorischen Fähigkeiten einsetzen und die Abteilung nachhaltig prägen?Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Führungsaufgabe in einem sich weiter entwickelnden Umfeld. Wir unterstützen ihre Weiterentwicklung als Führungsperson gezielt und entsprechend ihren Laufbahnplänen.
Sie führen ein motiviertes interdisziplinäres Team
Entwicklungsmöglichkeiten dank vielfältigen Weiterbildungsangeboten
Möglichkeit Entwicklungsprozesse aktiv mitzugestalten und die Abteilung nachhaltig zu prägen
Attraktive Sozialleitungen
Regelmässige Fall- und Teamsupervision
Fortschrittliche Anstellungsbedingungen
Das Spezialwohnheim Eggfeld befindet sich auf dem Klinikgelände der Psychiatrie St. Gallen Nord (PSGN) und in einer parkähnlichen Anlage in der Nähe des Stadtzentrums von Wil. Insgesamt werden aktuell 92 Wohnplätze angeboten. Wir sind mit dem öffentlichen Verkehr sowohl von der Ostschweiz als auch von Winterthur sehr gut erreichbar
Für Auskünfte steht Ihnen gerne Anna Breu, Leiterin Pflege und Betreuung Spezialwohnheim Eggfeld, Tel. 058 178 14 33 zur Verfügung.

Kontakt

  • Psychiatrie St.Gallen Nord

Bewerben