Leiter:in ICT und Digitalisierung (80-100%), Mitglied der Geschäftsleitung

Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)

Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)

Auf einen Blick

  • Veröffentlicht:

    22 Januar 2024
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch (Muttersprache), Französisch (Fliessend)

Die Föderation der Schweizer Psycholog:innen FSP ist mit rund 10‘000 Mitgliedern und 44 Gliedverbänden der grösste Berufs- und Dachverband der Schweiz im Bereich Psychologie und Psychotherapie. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine erfahrene umsetzungsstarke Person als

Die FSP arbeitet in einem dynamischen, politisch geprägten Umfeld und engagiert sich berufspolitisch in sämtlichen Tätigkeitsbereichen der Psycholog:innen.

 

Diese Hauptaufgaben warten auf Sie:

  • Aufbau einer stringenten ICT-Strategie inkl. Umsetzung für den Verband.
  • Verantwortung des Technologieteils der digitalen Dienstleistungen: Architektur, Entwicklung, Betrieb und Controlling sowie Lifecyle-Management von Software-Lösungen.
  • Unterstützung der Geschäftsleitung mit Technologie und Umsetzungs-Knowhow für die digitale Transformation und Steuerung der ICT.
  • Bereichsleitung mit Führung eines Teams von 3 Personen.
  • Umsetzung von ICT-nahe Projekten des Verbandes mit besonderem Blick auf die Datensicherheit, Datenmanagement und statistische Erhebungen.
  • Vorausschauende Planung, angemessenes Controlling, gezielte Investitionen, effiziente Prozesse und Wirtschaftlichkeit der ICT-Lösungen.
  • Verantwortung über die Pflege der internen IT (Workplace, ERP, Support, etc.).

 

Das bringen Sie mit:

  • Höhere Ausbildung in Wirtschaftsinformatik, Medizininformatik oder Informatik (FH/Uni) und über eine Führungsausbildung.
  • Sie haben mehrjährige Führungs- und Projekterfahrung bei einem öffentlichen oder privaten ICT-Dienstleister.
  • Effiziente und zielorientierte Arbeitsweise in einem dynamischen Umfeld mit verschiedenen Akteur:innen und Interessen.
  • Ausgewiesenes strategisches Denken und Handeln ist ein Muss.
  • Ein grosses Plus ist spezifische Erfahrung von Microsoft Dynamics NAV bzw. Business Central und Microsoft Azure / Office365.
  • Als Manager:in vermitteln und kommunizieren Sie kompetent und verständlich und ziehen die Beteiligten sachgerecht mit ein.
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit in Französisch und Deutsch. Zusätzliche Italienischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Erfahrung in der Gesundheitsbranche von Vorteil.

 

Das bieten wir:

Neben einer marktgerechten Entlöhnung und guten Sozialleistungen bieten wir ein dynamisches Team und eine gute Arbeitsatmosphäre. Unsere Büroräumlichkeiten verfügen über eine moderne Infrastruktur und befinden sich in Gehdistanz zum Bahnhof Bern.

 

Haben wir Ihr Interesse an dieser neuen Herausforderung geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihr komplettes Bewerbungsdossier an

Frau Dr. Muriel Brinkrolf, Geschäftsführerin, gibt Ihnen gerne Auskunft (031 388 88 41).

Kontakt

  • Muriel BrinkrolfGeschäftsführerin
  • Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)