Prozessverantwortliche*r Personalgewinnung

Stadt Zürich – Human Resources Management

Zürich
Bewerben
  • Veröffentlicht:

    11 January 2023
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch

Prozessverantwortliche*r Personalgewinnung

Als zentrales Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum ist Stadt Zürich Human Resources Management (HRZ) für übergeordnete personelle Fragestellungen der rund 50 städtischen Betriebe und Dienstabteilungen mit über 30'000 Mitarbeitenden zuständig.

Als Business-to-Business-Partner unterstützt die Abteilung HR-Beratung die HR-Verantwortlichen in stadtweiten Fragen rund um das Human Resources Management. Neu wird auch in der Personalgewinnung gesamtstädtisches Know-How, koordinative Unterstützung und Prozessführung angeboten. Deshalb suchen wir per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine konzeptionell und projektversierte Person als gesamtstädtische*r

Prozessverantwortliche*r Personalgewinnung,80-100 %

Ihre Aufgaben


  • Inhaltliche und konzeptionelle Aufarbeitung von stadtweiten Fragestellungen und politischen Anfragen zu Personalgewinnung und Fachkräftemangel.

  • Erarbeitung fachlicher Grundlagen, Hilfsmittel und Instrumente zur Unterstützung und Steuerung gesamtstädtischer Aspekte der Personalgewinnung.

  • Austausch mit und Vernetzung von Fachstellen, externen Best Practices und dezentralen städtischen HR-Fachpersonen.

  • Übernahme der Koordination des dezentral verantworteten Personalgewinnungsprozesses und der sich daraus ergebenden gesamtstädtischen Fragestellungen

Sie bringen mit


  • (Fach-)Hochschulabschluss, bevorzugt mit Schwerpunkt Human Resources

  • Vertiefte HR-Kenntnisse und mehrjährige operative HR-Erfahrung

  • Erfahrung im Gesamtprozess Personalgewinnung (z.B. eRecruiting, Zusammenarbeit mit Partner*innen in Recruiting sowie Arbeitgeberpositionierung)

  • Interesse und Freude an der Arbeit in einem digitalisierten Arbeitsumfeld, insbesondere vertraut in der Anwendung digitaler Personalwirtschaftssysteme (SAP HCM /SAP SF)

  • Ausgewiesene konzeptionelle Fähigkeiten und mehrjährige Erfahrung im Projekt- und Stakeholder-Management

  • Initiative und belastbare Persönlichkeit mit hoher Kommunikationskompetenz und Erfahrung in der Begleitung von HR-Transformationsprozessen

Wir bieten Ihnen

Eine anspruchsvolle, selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team im vielseitigen Umfeld der Stadt Zürich.

Mitarbeitende profitieren von attraktiven Anstellungsbedingungen, flexiblen Arbeitsformen wie hybriden Arbeitszeitmodellen mit bis zu 50 % Homeoffice sowie einem gezielten Aus- und Weiterbildungsangebot. Unsere Arbeitsplätze sind barrierefrei eingerichtet, zentral gelegen und bestens erreichbar mit dem öffentlichen Verkehr. Gleichstellung, Diversität und Inklusion werden bei uns gelebt.

Interessiert?

Auskünfte erteilen Ihnen Gabriele Wittmann, Bereichsleiterin Gehalt | HR Beratung, Tel. 044 412 35 47 oder Norma Büchi, Abteilungsleiterin HR Beratung, Tel. 044 412 59 51.

Referenz-Nr.:35550

Bewerben

Kontakt

  • Stadt Zürich – Human Resources Management

Bewerben