Leiter*in HR Recht & Compliance

Stadtspital Zürich

Bewerben

Leiter*in HR Recht & Compliance

Das Stadtspital Zürich beschäftigt rund 4'400 Mitarbeitende. Mit über 32'000 stationären und rund 205'000 ambulanten Patientinnen und Patienten gehören wir zu den Top 10 der Schweizer Spitäler. Als modernes Zentrumsspital an zwei Standorten decken wir die gesamte Palette der medizinischen Grundversorgung mit 24-Stunden-Notfall und Intensivmedizin ab.

Im Departement Human Resources mit Arbeitsort Standort Triemli suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte und kompetente Persönlichkeit als

Leiter*in HR Recht & Compliance

80-100 %

Ihre Aufgaben


  • Führung eines kleinen Teams von Juristinnen

  • Sicherstellung der korrekten Anwendung des städtischen Personalrechts sowie weiterer arbeitsrechtlich relevanter Gesetzesgrundlagen

  • Implementierung des städtischen Personalrechts durch Weisungen und Reglemente sowie Definition geeigneter Prozesse in Zusammenarbeit mit internen Partnern

  • Gesamtverantwortung für die Bearbeitung von komplexen und anspruchsvollen juristischen und personellen Sachgeschäften, Vernehmlassungen, Motionen sowie Anfragen von externen, internen und politischen Stellen

  • Leitung und/oder Mitarbeit von komplexen HR-Projekten mit rechtlichem Charakter

  • Führungsunterstützung und Beratung der Vorgesetzten, des Spitaldirektors, des Medizinischen Direktors sowie der Spitalleitungsmitglieder

  • Beratung und Unterstützung im Departement Human Resources in allen rechtlichen Personalfragen

Sie bringen mit


  • Juristische Ausbildung auf Hochschulniveau (Masterabschluss Universität)

  • Fundierte Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, idealerweise im Gesundheitswesen

  • Vertiefte Fachkenntnisse im Arbeits- und öffentlichen Recht

  • Berufserfahrung in einem politischen Umfeld sowie gewandter Umgang mit verschiedensten Stakeholdern

  • Führungserfahrung von Vorteil

  • Hohes Dienstleistungsbewusstsein, Lösungsorientierung und Flexibilität im Umgang mit wechselnden Prioritäten und der Vielschichtigkeit der Aufgaben

  • Diskrete, integre und vertrauenswürdige Persönlichkeit mit einem sicheren Auftreten 

Wir bieten Ihnen

Es erwartet Sie ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet im dynamisch geprägten Spitalumfeld an der Schnittstelle zur öffentlichen Verwaltung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Weiterentwicklung des Stadtspitals mitzugestalten sowie attraktive Anstellungsbedingungen mit ausgezeichneten Sozialleistungen der Stadt Zürich. Ein motiviertes, aufgeschlossenes und kollegiales HR-Team freut sich auf Ihre Bewerbung!

Interessiert?

Herzlich willkommen bei uns im Stadtspital - für Fragen oder weitere Informationen steht Ihnen Claudia Reist, Leiterin HR Recruiting, Tel +41 44 416 01 17, gerne zur Verfügung.

Kontakt

  • Stadtspital Zürich

Bewerben