Hochschulpraktikant/in Wirtschaftsinformatik

Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL

Ittigen
Bewerben
  • Veröffentlicht:

    02 Dezember 2022
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Praktikum
  • Sprache:

    Deutsch, Englisch

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL sucht

Hochschulpraktikant/in Wirtschaftsinformatik

Hochschulpraktikant/in Wirtschaftsinformatik

80%-100% / Ittigen

Bewegt die Schweiz.
Wirken Sie in einem dynamischen Team im IT-Servicemanagement mit und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der schweizerischen Zivilluftfahrt.

Ihre Aufgaben

  • Diverse Problemstellungen in den Aviatikfachbereichen eruieren, mögliche Lösungsvarianten erarbeiten, sowie Mitarbeit bei der Erstellung von Pflichtenheften
  • Vorgegebene Problemstellungen (z.B. bei Geschäftsprozessen, Daten, Funktionen und Objekten) analysieren und erarbeiten von Lösungsvarianten
  • Projektmanagement bei der Entwicklung, Einführung und dem Change- und Releasemanagement von Informationssystemen unterstützen
  • Fachbereiche bei technischen Fragestellungen beraten

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Uni / ETH/FH) in Wirtschaftsinformatik/Informatik oder mit vergleichbarer Fachrichtung
  • Kenntnisse im Programmieren und Projektmanagement
  • Strukturierte, selbständige Arbeitsweise mit Interesse, in einem interdisziplinären Umfeld vielfältige Aufgaben lösungsorientiert umzusetzen
  • Freude an der Kommunikation und Betreuung von Fachabteilungen mit Aviatikbezug
  • Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Daniela Rufer, Leiterin Sektion Digital Services, Tel. +41 58 466 08 63, E-Mail schreiben

Frau Marianne Zwahlen, Leiterin Sektion Personal, Tel. +41 58 465 90 78, E-Mail schreiben

Stellenantritt: 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung
Der Studienabschluss darf bei Arbeitsbeginn max. 12 Monate zurückliegen. Das Praktikum dauert 12 Monate. Nach Abschluss des Praktikums besteht eventuell die Möglichkeit auf eine Festanstellung.

Über uns

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) ist für die Aufsicht über die zivile Luftfahrt in der Schweiz und für die nachhaltige Luftfahrtentwicklung zuständig, sorgt für ein hohes Sicherheitsniveau und schafft die Voraussetzungen für eine optimale internationale Vernetzung. Das BAZL ist Teil des Eidgenössischen Departments für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BAZL bewegen Sie die Schweiz. Sie übernehmen Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes. Das BAZL bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen und flexiblen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine sichere und international vernetzte Schweiz zu leisten.

Mühlestrasse 2, 3063 Ittigen

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.

Kontakt

  • Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL

Bewerben