Firmenportrait


The Protectas Group Switzerland is a subsidiary of the worldwide Securitas AB Group, a leading security company. Our main services worldwide include specialist surveillance, mobile security services, monitoring, technical solutions and consulting. We are proud that we now have more than 370,000 empl...mehr

Stellenangebote


Protectas SA

SicherheitsmitarbeiterIn als AllrounderIn (100%)

Protectas SA - Schweiz

Ist die alltägliche Sicherheit eines Ihrer Hauptanliegen? Möchten Sie sich durch den Erwerb neuer Fähigkeiten weiterentwickeln? Als ...
14 Jun
Protectas SA

Revier- und InterventionsmitarbeiterIn (100%)

Protectas SA - Schweiz

Ist die alltägliche Sicherheit eines Ihrer Hauptanliegen? Möchten Sie sich durch den Erwerb neuer Fähigkeiten weiterentwickeln? Als ...
14 Jun
Protectas SA

Logen- und Empfangsdienst (100%)

Protectas SA - Zürich

Ist die alltägliche Sicherheit eines Ihrer Hauptanliegen? Möchten Sie sich durch den Erwerb neuer Fähigkeiten weiterentwickeln? Als ...
10 Jun

Bewertungen


3.1 ★
17 Bewertungen
Mitarbeitende (0)
Bewerbende (0)
Andere (17)
5 Sterne7
4 Sterne1
3 Sterne2
2 Sterne0
1 Stern7
1.0

fast 3 Jahre

Aktueller Mitarbeiter

schlechte Führung, Mobbing in Alarmzentrale Altstetten

- sehr schlechte Arbeitsbedingungen - Lügenmärchen am Vorstellungsgespräch durch professionelle Schwindler - Lohnniveau schlecht bis ganz schlecht (für Schichtbetrieb) - Mobbing kommt von Mitarbeitern der Führungsebene (Team"kollegen/innen", Teamleiter/Aufschaltdienst/ Personalabteilung) - unmotivie...mehr

Übersetzt aus Französisch
1.0

mehr als 2 Jahre

Ehemaliger Mitarbeiter

Miserable Firma

Man gibt jahrelang alles für die firma und erreicht schlussendlich nichts, da sie dir immer wieder etwas versprechen und dann wirds herausgeschoben und herausgeschoben usw... Unkompetente vorgesetzte, miserabler teamzusammenhalt, tägliches mobbing (auch von kaderebene)... Freie tage und ruhezeiten w...mehr

1.0

mehr als 2 Jahre

Ehemaliger Mitarbeiter

Absoluter Reinfall, nicht empfehlenswert, Mobbing täglich

miserable Anstellungsbedingungen, keine kompetenten Führungskräfte, man wird belogen am Vorstellungsgespräch, absolut unmotiviertes und unkollegiales Team, Motto: Beginn bei uns, lande beim RAV danach Sozialhilfe und zum Schluss IV-Rente