Bewertungen


3.3 ★
19 Bewertungen
Mitarbeitende (0)
Bewerbende (0)
Andere (19)
5 Sterne8
4 Sterne3
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern7

1.0

fast 2 Jahre

Bewerber, Festanstellung

Arrogantes Rechruiting

Das läuft gut

Als ich mich auf eine ausgeschriebene Stelle beworben hatte erhielt ich schnell eine Antwort, man möchte mich zum ersten Gespräch einladen.

Das könnte verbessert werden

Trotz der Kommunikation „auf Augenhöhe“, was propagiert wurde, fühlte ich mich so, dass die HR Verantwortliche sich für jemanden der höheren Schicht hält. Man machte mir grosse Hoffnungen und anschliessend hörte ich über 1,5 Monate nichts mehr über den Prozess.

1.0

fast 2 Jahre

Ehemaliger Mitarbeiter, Festanstellung

Nicht Empfehlenswert

Das läuft gut

Einige Mitarbeiter sind ziemlich anständig, andere eher weniger.

Das könnte verbessert werden

Work-Life Balance bei ASSEPRO, Fehlanzeige. Sehr starke Fluktationsrate, nur wenige bleibe lange

1.0

fast 2 Jahre

Aktueller Mitarbeiter, Festanstellung

Kurze Erfahrung

Das läuft gut

Schnell wird die Hemmschwelle genommen, man kann allen Du sagen. In einigen Teams herrscht ein starker Teamzusammenhalt.

Das könnte verbessert werden

Schnelle Führungswechsel. Die Leute in der Geschäftsleitung werden sehr schnell ausgetauscht und freigestellt. Innerhalb der Gruppe gibt es frappante Unterschiede, was die Effizienz und Ausstattung betrifft. Viele Mitarbeiter haben sehr viele Überstunden (ca. 20% der Jahressumme).

5.0

fast 2 Jahre

Ehemaliger Mitarbeiter, Festanstellung

Super Leute, tolles Arbeitsklima -erfolgreiches Unternehmen!

Das läuft gut

Das Churer-Team ist super sympathisch, aufgestellt und es herrscht ein sehr angenehmes Arbeitsklima. (auch die anderen Geschäftsstellen sind sehr coole Leute :)). Es ist ein modernes und erfolgreiches Unternehmen.

Das könnte verbessert werden

Sah ich keine, denn es werden laufend Vorschläge besprochen und zum Guten realisiert.

1.0

fast 2 Jahre

Ehemaliger Mitarbeiter, Nebenerwerb

Kurze Phase

Das läuft gut

Den Mitarbeitenden wird schon von Anfang an viel Verantwortung übertragen.

Das könnte verbessert werden

Manchmal steht der Kunden nicht im Fokus, es werden eher Verträge ausgehandelt, die zum Wohle des Maklers resp. der Firma stehen.

1.0

etwa ein Jahr

Bewerber, Festanstellung

Recruiting unpersönlich

Das läuft gut

Der Stellenbeschrieb war klar und verständlich in puncto Aufgaben und Anforderungen.

Das könnte verbessert werden

Recruiting läuft leider sehr unpersönlich ab - man erhält lange kein Feedback und wenn man nachfragt, wird einem das Gefühl gegeben, unerwünscht zu sein. Man sollte bedenken, dass man in einem Recruiting-Prozess Werbung für die Firma macht. Das läuft hier leider nicht gut.

5.0

fast 2 Jahre

Aktueller Mitarbeiter, Festanstellung

toller Arbeitgeber

Das läuft gut

Tolles Team, flexible Arbeitszeiten, abwechslungsreiche und spannenden Arbeiten, Kundenkontakt, es kann selbständig gearbeitet werden

Das könnte verbessert werden

es sind kleine Sachen welche kaum nennenswert zu verbessern und werden nach Input auch laufen angepasst und optimiert

1.0

etwa ein Jahr

Ehemaliger Mitarbeiter, Festanstellung

Menschlichkeit wird klein geschrieben

Das läuft gut

Die einzelnen Standorte (ausser der Hauptsitz in Pfäffikon) funktionieren sehr gut auch das Klima ist da ausgezeichnet.

Das könnte verbessert werden

Menschlichkeit wird vor allem in der obersten Etage sehr klein geschrieben. Hauptsache man bringt Geld rein und wenn nicht wird man so lange schlecht behandelt, bis man selber geht. Dementsprechend ist das Arbeitsklima kalt bis eiskalt und macht keine Freude.

4.0

fast 2 Jahre

Aktueller Mitarbeiter, Festanstellung

Guter Arbeitgeber

Das läuft gut

Flexible Arbeitszeiten nach Absprache mit dem Team ist gut möglich .Guter Austausch unter Kollegen. Flache Hierarchie, alle sind per Du. Arbeitgeber auch für 50+.

Das könnte verbessert werden

Agiles Arbeiten und Möglichkeit für Homeoffice noch mehr fördern.

1.0

fast 2 Jahre

Aktueller Mitarbeiter, Freelance

Einzelkämpfer bevorzugt

Das läuft gut

Es hat sicherlich sehr viel Arbeit. Die Auslastung ist nicht schlecht.

Das könnte verbessert werden

Der Teamzusammenhalt ist in vielen Abteilungen nicht sonderlich gross.


Seite 1 von 2Weiter