Sachbearbeiter*in Liegenschaftenbewirtschaftung

Zürich
Apply
  • Publication date:

    19 August 2022
  • Workload:

    50 – 80%
  • Contract:

    Unlimited employment
  • Language:

    German

Sachbearbeiter*in Liegenschaftenbewirtschaftung

Die Stadt Zürich bietet hohe Wohn-, Arbeits- und Lebensqualität. Die breit gefächerte Palette an Kulturangeboten und Bildungseinrichtungen prägt den Charakter als vielfältige, weltoffene und lebensfreudige Stadt. Das Steueramt der Stadt Zürich ist das grösste Gemeindesteueramt der Schweiz. Es vollzieht die kantonale und eidgenössische Steuergesetzgebung auf kommunaler Ebene und betreut die Steuerverfahren für rund 280'000 natürliche und juristische Personen.

Für den Bereich Grundsteuern suchen wir, per sofort oder nach Vereinbarung, eine*n

Sachbearbeiter*in Liegenschaftenbewirtschaftung

50-80 %

Ihre Aufgaben


  • Erfassung von sämtlichen die Stadt Zürich betreffenden Handänderungsanzeigen

  • Verarbeitung weiterer Meldungen und Anzeigen wie beispielsweise der Gebäudeversicherungsanstalt Zürich, der Amtlichen Vermessung sowie des Bezirksrats

  • Interne und externe Abklärungen in unklaren Fällen

  • Auskunftserteilung an interne und externe Stellen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Rahmenbedingungen

  • Vornahme von ordentlichen und ausserordentlichen Liegenschaftenbewertungen gemäss Weisung 2009

Sie bringen mit


  • Matura oder einen kaufmännischen Abschluss

  • Erste Erfahrungen und/oder Interesse am Schweizer Steuerwesen

  • Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck der deutschen Sprache

  • Selbstständige und genaue Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch

  • Angenehme, teamorientierte Umgangsformen auch bei hohem Arbeitsdruck

  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel)

  • Das Inserat richtet sich insbesondere auch an Studierende mit Interesse an einer Teilzeitstelle.

Wir bieten Ihnen

Eine sorgfältige Ausbildung und Einarbeitung sowie ein kollegiales Arbeitsumfeld. Unsere Arbeitszeiten sind flexibel (Jahresarbeitszeit) und als Option ist (nach Abschluss der Einarbeitungsphase) arbeiten im Home-Office möglich. Aus- und Weiterbildungen fördern wir aktiv. Die Anstellungsbedingungen entsprechen den städtischen Richtlinien und enthalten sehr gute Sozialleistungen.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung (mit Foto).

Auskunft erteilt: André Jordi, Bereichsleiter Grundsteuern, 044 412 34 70

Apply