Mitarbeiter/in im Sicherheitsbereich (20 - 100% im Stundenlohn)

11 MayEmployee20 – 100%

Unsere Sicherheitsdienstspezialistinnen- und Spezialisten sorgen mit ihrer markanten Präsenz für Sicherheit, Ruhe und Ordnung. Oft können gefährliche Situationen mit psychologisch und taktisch richtigem Auftreten entschärft werden. Doch im Ernstfall wird gefährdeten Personen kompromisslos Hilfe geleistet. Sie garantieren die Sicherheit in unterschiedlichen Situationen (z.B. bei Sportveranstaltungen, Events, usw.). Sie führen Zutrittskontrollen sowie präventive Durchsuchungen von Personen und Effekten durch, stellen Ruhe und Ordnung sicher, sind bereit, auch physisch zu intervenieren und arbeiten eng mit den öffentlichen Sicherheitsorganen zusammen.

Mitarbeiter/in im Sicherheitsbereich (20 - 100% im Stundenlohn)

Was Sie bewegen können:

  • Patrouillentätigkeiten an Veranstaltungen, Events o.ä.
  • Unterstützung an Sport- und Grossveranstaltungen
  • Durchführen von Zugangskontrollen
  • Durchführen von präventiven Personen und Effektenkontrollen
  • Deeskalation bei Konflikten
  • Vermittlung eines Sicherheitsgefühls an Ihre Mitmenschen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufslehre oder gleichwertige Ausbildung
  • Idealalter zwischen 20 und 40 Jahren
  • Mindestgröße von 1.60 für Frauen und 1.70 für Männer
  • CH-Bürger oder Bewilligung C oder EU/EFTA B
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie weitere Fremdsprache (F/E/I) von Vorteil
  • Einwandfreier Leumund (Kontrolle Betreibungsregister-, Strafregisterauszug und Handlungsfähigkeitszeugnis)
  • Mobilität (Führerschein und eigenes Fahrzeug vorhanden)
  • Gute körperliche Verfassung (Bereitschaft für Selbstverteidigungs-Training)
  • Versierte kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute psychische und physische Belastbarkeit
  • Bereitschaft für Tag-, Nacht- und Wochenendeinsätze

Was wir bieten:

  • Eine vielseitige Herausforderung im Dienst der Sicherheit mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Umfassende und bezahlte Aus- und Weiterbildungen
  • Eine nicht alltägliche interessante Tätigkeit
  • Entsprechende Berufskleidung und Ausrüstung
  • Eine professionelle Einführung in Ihr neues Arbeitsgebiet
  • Eine sichere Dauerstelle mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Herausforderung im Dienst der Sicherheit
  • Trainingsmöglichkeiten in eigenen Dojos mit Kampfsporttrainern

Haben wir Sie gefunden?

Dann freuen wir uns über Ihre folgenden Unterlagen:
  • Bewerbungsschreiben
  • Aktueller Lebenslauf inkl. Foto
  • Arbeitszeugnisse und Zertifikate/Diplome 

Ivan Marquez +41 58 910 28 82