2,324 Working student job offers

1 / 100

Juristischer Hochschulpraktikant/ Juristische Hochschulpraktikantin für die Geschäftsstelle Besc

03.07.Internship80 – 100%

Das Bundesamt für Bauten und Logistik BBL sucht:

Juristischer Hochschulpraktikant/
Juristische Hochschulpraktikantin für die Geschäftsstelle Beschaffungskonferenz Bund (BKB)

Juristischer Hochschulpraktikant/
Juristische Hochschulpraktikantin für die Geschäftsstelle Beschaffungskonferenz Bund (BKB)

80 - 100% / Bern

Verbinden Sie Theorie und Praxis!
Im Rahmen dieses einjährigen Praktikums können Sie Ihr rechtswissenschaftliches Knowhow in die Praxis umsetzen und sich weitere Kompetenzen für Ihren Start in eine erfolgreiche berufliche Zukunft holen. Sie erhalten die Gelegenheit, bei der Einführung des totalrevidierten öffentlichen Beschaffungsrechts mitzuarbeiten.

Ihre Aufgaben

  • Klärung und Bearbeitung von juristischen Fragenstellungen hauptsächlich im Themengebiet des öffentlichen Beschaffungsrechts sowie vereinzelt im Verwaltungs- und Vertragsrecht (in deutscher und französischer Sprache)
  • Mitarbeit bei der Aktualisierung von Unterlagen und Hilfsmitteln für die öffentliche Beschaffung
  • Mitarbeit bei Stabsgeschäften wie die Beantwortung von parlamentarischen Vorstössen und Stellungnahmen im Rahmen der Ämterkonsultations- und Mitberichtsverfahren

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften (Masterabschluss)
  • Interesse am öffentlichen Beschaffungsrecht, Verwaltungsrecht und Vertragsrecht
  • Eigenverantwortung, analytisches und konzeptionelles Denken
  • Lern- und Veränderungsfähigkeit, Dienstleistungsorientierung
  • Gute Kenntnisse der MS-Office-Produktepalette sowie sehr gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Fabio Bossi, Stellvertretender Leiter BKB und Geschäftsleiter Simap Bund, Tel. 058 464 02 58

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Praktikumsdauer: 1 Jahr

Studienabschluss und Praktikumsbeginn dürfen höchstens ein Jahr auseinanderliegen

Über uns

Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), das dem Eidgenössischen Finanzdepartement angehört, ist für eine angemessene Versorgung der zivilen Bundesverwaltung mit Immobilien und Logistik zuständig. Dies beinhaltet die Beschaffung, die Bewirtschaftung sowie den Unterhalt des Immobilienportfolios und der Logistiksortimente im In- und Ausland. Das BBL strebt dabei eine langfristige Kosten-Nutzen-Optimierung an. Dies erhöht das Kostenbewusstsein und das nachhaltige Verhalten.

Fellerstrasse 21, 3027 Bern

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.