Stellenleiter:in (80-100%)

Menziken
Apply
  • Publication date:

    15 August 2022
  • Workload:

    80 – 100%
  • Contract:

    Unlimited employment

Der Regionale Sozialdienst Oberwynental ist das Kompetenzzentrum für Fragen der Sozialen Arbeit der Gemeinden Reinach, Menziken und Burg. Zur breiten Angebotspalette des poly-valenten Sozialdienstes gehören nebst dem Ausrichten der wirtschaftlichen Sozialhilfe und der Führung von KES-Mandaten die Jugend- und Familienberatung sowie die Sozialberatung. Zudem ist der Sozialdienst zuständig für die Elternschaftsbeihilfe und für das Alimenten- und Pflegekinderwesen.

Übernehmen Sie gerne Verantwortung, haben Erfahrung in der Führung von grösseren Teams und kennen sich in der Sozialen Arbeit aus? Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als innovative und zukunftsorientierte Persönlichkeit als

Stellenleiter:in (80-100%)

Das können Sie bewegen:

  • Sie verantworten die fachliche, personelle und finanzielle Führung des Sozialdienstes.
  • Sie stellen die Weiterentwicklung des gesamten Dienstes unter Berücksichtigung der aktuellen fachlichen, gesetzlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen sicher.
  • Sie unterstützen und beraten die zuständigen Mitglieder der Behörden und der Auf-sichtskommission.
  • Sie prägen die von Wertschätzung und Respekt geprägte Zusammenarbeitskultur mit den insgesamt 25 Mitarbeitenden.

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über einen Tertiärabschluss in Sozialer Arbeit (Master / Bachelor Stufe FH oder Universität) mit profunder Berufserfahrung im Bereich der wirtschaftlichen Sozialhilfe und des Kindes- und Erwachsenenschutzes.
  • Sie haben bereits Führungserfahrung in einer vergleichbaren Funktion gesammelt, idealerweise ergänzt mit Weiterbildungen im Bereich Führung in sozialen Organisationen und/oder Wirtschaft.
  • Sie sind mit den aktuellen Entwicklungen in der Sozialen Arbeit bestens vertraut und kennen sich aus in Themen des Finanzmanagements und der Projektführung.
  • Hohe Sozialkompetenz, Führungsstärke und Belastbarkeit sowie ausgeprägte Kommu-nikationsfähigkeiten sind für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Das erwartet Sie:

  • Eine vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit grossem Gestaltungsspielraum in einer lebendigen und dienstleistungsorientierten Verwaltung.
  • Ihre Weiterentwicklung wird im Rahmen von Aus- und Weiterbildungen, beispielsweise mittels eines Führungscoachings, gefördert.
  • Sie arbeiten in einer motivierenden Arbeitsatmosphäre und haben die Möglichkeit, Beruf, Familie und andere Lebensbereiche miteinander zu vereinbaren (u.a. durch Home-Office-Möglichkeit).

Sind Sie die Person, die wir suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18. September 2022. Die ersten Bewerbungsgespräche finden zwischen dem 27. und 29. September 2022 statt. Eine allfällige zweite Gesprächsrunde dann in der Woche vom 10. Oktober 2022.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per Mail an E-Mail schreiben.

Das Bewerbungsverfahren wird durch die socialdesign ag koordiniert. Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Lukas Geiger, socialdesign ag, unter 031 310 24 80 oder E-Mail schreiben gerne zur Verfügung.

socialdesign ag
Herr Lukas Geiger
3005 Bern
0313102480

Apply