Juristin / Jurist

Infos sur l'emploi

  • Date de publication :

    17 juin 2024
  • Taux d'activité :

    80 – 100%
  • Type de contrat :

    Durée indéterminée
  • Langue :

    allemand (Intermédiaire)
  • Lieu de travail :

    Winterthur

Juristin / Jurist

80% - 100%

Zur Nachbesetzung innerhalb unserer internen Rechtsberatung suchen wir für die Abteilung Governance, Risk, Compliance & Recht, per sofort oder nach Vereinbarung, eine motivierte, teamorientierte und zuverlässige Persönlichkeit.

Deine Aufgaben

  • Eigenverantwortliche juristische Beratung des gesamten Spitalpersonals, insbesondere Medizin-strafrechtliche Beratung, Haftpflicht und datenschutzrechtliche Fragestellungen sowie medizinrechtliche Themengebiete
  • Koordinationsstelle zu externen Juristinnen und Juristen sowie Strafuntersuchungsbehörden
  • Interne Schulungen der Mitarbeitenden in rechtlichen Fragen sowie Projektaufgaben in interdisziplinären Arbeitsgruppen
  • Einsitz in der Kommission für klinische Ethik und im Krisenstab
  • Stellvertretung der juristischen Betreuung des Vertragsmanagements

Dein Profil

  • Masterabschluss in Rechtswissenschaften, Anwaltspatent oder sonstige Zusatzausbildung von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer juristischen Tätigkeit, idealerweise im Gesundheitswesen mit Erfahrung im Medizin- und Gesundheitsrecht
  • Kenntnisse im Datenschutzrecht und Haftpflichtrecht
  • Strukturierte und lösungsorientierte Persönlichkeit
  • Kommunikative Person mit einer hohen Dienstleistungsorientierung, die gerne im Team und interdisziplinär über Teamgrenzen hinaus arbeitet

Unser Angebot

  • Es erwartet dich eine vielseitige Stabsfunktion und ein dynamisches Spital-Umfeld, in welchem du deine Fähigkeiten und Kenntnisse umfassend einbringen kannst
  • Du wirst Mitglied in einem kollegialen, jungen und motivierten Team
  • Du profitierest von unseren zeitgemässen Anstellungsbedingungen mit mind. 26 Tagen Ferien pro Jahr, gleitenden Arbeitszeiten, attraktiven Sozialleistungen und Vergünstigungen auf Fitness-Abos, in Apotheken oder bei den beliebtesten Krankenkassen
  • Eine von Wertschätzung und Teamgedanken geprägte Unternehmenskultur

Wünschst du weitere Auskünfte?

Bitte wende dich an:

Alexandra Bühler
Leiterin Governance, Risk, Compliance & Recht
Tel. 052 266 48 58

Wir freuen uns auf deine vollständige Online-Bewerbung!

Arbeitszeit / Ferien: Mindestens 26 Tage Ferien pro Jahr – für alle Mitarbeitenden. Teilzeit, flexible und gleitende Arbeitszeiten, Home-Office und unbezahlte Urlaube – wir finden gemeinsam eine passende Lösung.

Fort- und Weiterbildungen: Jährlich 40 überfachliche und 50 fachliche Fortbildungen – nutze das breite Angebot.

KSW-Kultur: Wir haben ein Zeichen für eine unkomplizierte Zusammenarbeit gesetzt: seit dem 1. Januar 2020 sind wir im KSW alle per "Du".

Vorsorge: Mitarbeitende vom KSW profitieren von sehr guten Sozialleistungen. So liegt die Pensionskassenlösung mit der BVK weit über dem gesetzlichen Minimum.

Gesundheit: Interne Trainingsmöglichkeiten, Vergünstigungen auf Fitness-Abos, in Apotheken sowie bei den beliebtesten Krankenkassen – profitiere von einem umfassenden Angebot für deine Gesundheit.

Das Kantonsspital Winterthur (KSW) ist ein Spital nach öffentlichem Recht und das Zentrumsspital im Grossraum Winterthur. Mit mehr als 4'000 Mitarbeitenden und 500 Betten stellt das KSW eine umfassende medizinische Grundversorgung für eine Viertelmillion Einwohnerinnen und Einwohnern sicher. Über sein Einzugsgebiet hinaus erbringt das KSW hochspezialisierte medizinische Leistungen für rund eine halbe Million Menschen. Im Jahr 2022 behandelte es knapp 27'000 Patientinnen und Patienten stationär und verzeichnete 322'384 ambulante Konsultationen. Mit rund 700 Auszubildenden – davon knapp die Hälfte Assistenzärztinnen und -ärzte – gehört das KSW im Kanton Zürich zu den führenden Bildungsbetrieben im Gesundheitswesen.

Jetzt bewerben