Praktikum und Masterarbeit 100% - Integration eines Stromlinienkrümmungsverfahrens

MAN Energy Solutions Schweiz AG

Apply

MAN Energy Solutions ebnet den Weg in eine klimaneutrale Weltwirtschaft. Ob Industrieproduktion, Energie- oder maritime Wirtschaft: Wir denken ganzheitlich und packen schon heute die Herausforderungen von morgen an – für eine nachhaltige Wertschöpfung unserer Kunden. In unserem Technologieportfolio steckt die Erfahrung aus über 250 Jahren Ingenieurstradition. MAN Energy Solutions hat seinen Hauptsitz in Deutschland und beschäftigt rund 15.000 Mitarbeiter an mehr als 120 Standorten weltweit. Unsere Kunden profitieren außerdem vom globalen Service-Center-Netzwerk unserer After-Sales Marke, MAN PrimeServ.

Praktikum und Masterarbeit 100% - Integration eines Stromlinienkrümmungsverfahrens

Folgende Aufgaben können wir Ihnen anbieten

Unter Anleitung des INVENTUM Projetmanagers und eines Fachspezialisten für Strömungslöser (Honorarprofessor der RWTH Aachen) der MAN-ES, sowie der Softwareentwickler einer kleinen lokalen IT-Firma, die das INVENTUM GUI implementiert.
Die Arbeit ist, aufgrund ihrer Komplexität zweigeteilt: ein Praktikum von mindestens 3 Monaten (Einarbeitung und Vorbereitungsarbeiten), sowie einer anschliessenden Master-Arbeit (6 Monate).

Folgende Aufgaben bieten wir im Rahmen des Praktikums:

  • Umschreiben des Source Codes (C++) des Stromlinienkrümmungsverfahrens (SKV) in eine DLL, die mit INVENTUM GUI gekoppelt werden kann

  • Implementierung der Schnittstellen in INVENTUM (C#) zur Datenübergabe und grafischen Darstellung

  • Funktionstests des Solvers für Radialverdichter-Stufen

Und folgende Aufgaben im Rahmen der Master-Arbeit:

  • Erarbeitung der Grundlagen zur Erweiterung des Verfahrens auf stossbehaftete Überschallströmungen

  • Umsetzung der Erweiterung in SKV

  • Ergänzung mit Verlust- und Mischungsmodellen für Axialverdichter und -turbinen

  • Ergänzung (sofern nötig) mit Verlustmodellen für Radialturbinen

  • Vergleich der SKV-Resultate mit 3D Navier Stokes Simulationen entsprechender Turbinenstufen

Mit diesen Qualifikationen helfen Sie uns weiter

  • Maschinenbau-Student (laufendes Masterstudium) mit Vertiefung im Bereich Turbomaschinen und/oder Strömungsmechanik oder Luft- und Raumfahrt
  • Grundkenntnisse in der Programmierung mit C++ und eventuell C #
  • Kenntnisse im Bereich numerischer Methoden
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (sämtliche Dokumente werden in Englischer Sprache verfasst)
  •  

 Unsere Benefits für Sie

Attraktiver Standort in Zürich-West, gute Verkehrsanbindung, flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten, Verpflegungsmöglichkeiten, Barrierefreiheit, betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebsarzt, Mitarbeiterrabatte, Du-Kultur.

 

Gut zu wissen

Bei Fragen zu den Anstellungsbedingungen können Sie sich gerne telefonisch an Francesca Leonetti, 044 278 32 97, wenden und bei Fragen zum Stelleninhalt gerne an Christof Seebass-Linggi, 044 278 31 39.
Mehr Infos zu MAN in der Schweiz: Zurich Local Website

 

Zusatzinformationen

Verfügbarkeit für neun Monate im 100% Pensum: Die Arbeit ist, aufgrund ihrer Komplexität, zweigeteilt, ein Praktikum von mindestens 3 Monaten (Einarbeitung und Vorbereitungsarbeiten), sowie einer anschliessenden Master-Arbeit (6 Monate).

Arbeitsort: Zürich, beim Escher-Wyss-Platz/Hardbrücke. Home Office nach Einarbeitungszeit möglich (nach Absprache). 

Bewerbungen ausschliesslich per Online-Tool.

MAN Energy Solutions Schweiz AG
Frau Francesca Leonetti
044/2783297

Contact

  • Francesca Leonetti
  • MAN Energy Solutions Schweiz AG

Apply