Job Coach > Kreativer Lebenslauf – Tipps und Mustervorlage

Kreativer Lebenslauf – Tipps und Mustervorlage

Wer seinen Lebenslauf kreativ gestaltet, sticht aus der Masse hervor. Manchmal gehört ein kreativer Lebenslauf fast schon zum guten Ton. Denn in besonders kreativen Branchen wie Marketing, Kommunikation und Redaktion oder Grafik, Typografie und Druck ist ein gut gestalteter und kreativer Lebenslauf für Personaler bereits ein erster Anhaltspunkt dafür, wie gut sich der Kandidat für die Stelle eignet. Wir zeigen dir, was es bei einem kreativen Lebenslauf zu beachten gibt – und geben dir auch gleich eine kostenlose Mustervorlage mit auf den Weg!

Jobs in Marketing, Kommunikation und Redaktion oder Grafik, Typografie und Druck

Jetzt anzeigen

Natürlich gibt es begabtere und weniger begabte Anwender von Design-Programmen. Für jemanden, der ein Programm wie In-Design, Photoshop oder ähnliches beherrscht, braucht es mehr. Dieser Artikel soll aber allen helfen, die einen kreativen Lebenslauf erstellen wollen – und nicht nur Grafikern oder Design-Profis.

Ein Lebenslauf hat für einen Personaler gleichzeitig verschiedene Funktionen. Einerseits ist er ein Informationsmedium, auf dem deine Erfahrung und dein Wissen abgebildet sind. Andererseits ist es eine erste Arbeitsprobe, die deine Qualitäten oder Persönlichkeit aufzeigt. Ist jemand sehr analytisch, spiegelt sich das auch im Lebenslauf wider. Genau dasselbe ist bei Kreativen der Fall. Wer besonders kreativ ist, kann und sollte das auch in seinem Lebenslauf ausdrücken. Aber bei aller Liebe zur Kreativität – die folgenden Grundsätze sollten dennoch beim Lebenslauf beachtet werden.

Kreative Lebenslauf-Vorlage downloaden

button um mustervorlage herunterzuladen

Botschaft

Sei dir bewusst, was du mit deinem Lebenslauf aussagen willst. Soll er aussagen, dass du beispielsweise ein kreativer Chaot oder Gestaltungs-Profi bist, dann sollte das auch im Design widerspiegeln – Beispielsweise indem du deinen Lebenslauf mit abstrakten Formen gestaltest oder durch minimalistischen Stil akzentuierst.

Passend zur Person

Es ist wichtig, dass du trotz kreativem Lebenslauf authentisch bleibst. Ein Lebenslauf von jemandem mit einer nachdenklichen und ruhigen Persönlichkeit sollte sich von einem Lebenslauf eines spontanen und flippigen Menschen unterscheiden, etwa durch die Farbauswahl.

Übersichtlich

«Form follows function», heisst eines der Grundgesetze der Gestaltung. Dein Lebenslauf sollte trotz kreativer Gestaltung eine Übersicht deiner Daten, Erfahrung, Bildung und Skills schaffen.

 

Noch einfacher einen neuen Lebenslauf erstellen geht nur mit deinem jobs.ch Profil – einfach Daten eingeben und als PDF herunterladen.

Jetzt einloggen und Profil ausfüllen

Verständlich

Achte bei der Schriftart oder beim Kontrast darauf, dass die Informationen lesbar bleiben. Verwende auch nicht mehr als zwei Schriften – sonst wirkt es zusammengewürfelt.

Rechtschreibung

Auch Details wie Satzzeichen sind wichtig. Vernachlässige vor lauter Gestalten nicht die Formalitäten wie Rechtschreibung.

Grundsätze beachten

Auch wenn dein Lebenslauf ausgefallener als andere ist, sollte er dennoch die grundsätzlichen Punkte eines CV abbilden:

Personalien / Kontaktdaten

Berufserfahrung / Projekterfahrung

Aus-Weiterbildung

Sprachen

Besondere Kenntnisse

 

Kreative Lebenslauf-Vorlage downloaden

button um mustervorlage herunterzuladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Dani
sagte am August 21, 2018 at 12:36 pm :

Ist das Muster Euer ernst?
Da fehlt nur noch Arial und etwas rosa.

Antworten
Simal
Simal
sagte am August 21, 2018 at 2:24 pm :

Hallo Dani

Danke für dein Kommentar. Unsere Artikel sollen Jobsuchenden echte Unterstützung bieten – so auch mit dieser Vorlage. Zwar fanden wir Avenir und blau gelungen, aber dein Vorschlag mit Arial und etwas rosa hört sich auch sehr originell an. Oder hast du gar einen eigenen Vorschlag von einem kreativen Lebenslauf im Word-Format? Den würden wir selbstverständlich gerne auf info@jobs.ch entgegennehmen. :-)

Liebe Grüsse
Simal von jobs.ch

Ähnliche Beiträge

4 Gründe für ein Praktikum im Studium
Teilzeitstellen: das musst du wissen