Job Coach > Top-Arbeitgeber: diese Firmen werden von Mitarbeitenden weiterempfohlen

Top-Arbeitgeber: diese Firmen werden von Mitarbeitenden weiterempfohlen

Hast du Lust, bei einem Unternehmen zu arbeiten, das von den aktuellen Mitarbeitenden aufgrund der guten Arbeitsatmosphäre, den Arbeitsbedingungen sowie den Benefits weiterempfohlen wird? Genau das wurde bei der Studie „Bester Arbeitgeber 2018“ der Zeitschrift Bilanz in Zusammenarbeit mit kununu und dem Marktforschungsunternehmen Statistika herausgefunden. Hier findest du die Gewinner (Unternehmen mit mindestens 200 Mitarbeitenden).

1. Rolex

Der Luxusuhrenproduzent hat gleich drei aussergewöhnliche und moderne Produktions- und Bürogebäude in der Genfer Region sowie einen weiteren Firmensitz in Biel. Rolex ist geprägt von einer internationalen Arbeitsatmosphäre und einem exquisiten Umfeld.

2. Die Mobiliar

Die renommierte Schweizer Versicherung hat Agenturen mit offenen Jobs in der gesamten Schweiz. Der Hauptsitz befindet sich in Bern. Mitarbeitende schätzen vor allem die gute Work-Life-Balance und die Ausstattung am Arbeitsplatz.

3. Rhätische Bahn

„Arbeiten, wo andere Ferien machen“ ist das Motto der Rhätischen Bahn, der grössten Alpenbahn der Schweiz im Kanton Graubünden. Dort arbeiten nicht nur hunderte Lokführer, sondern auch IT-Spezialisten, Marketing-Experten, Reiseberater oder Ingenieure.

4. CERN

Die europäische Organisation für Kernforschung in Meyrin im Kanton Genf ist eine gute Adresse für Akademiker und Wissenschaftler. Jobs bei der CERN sorgen für ein internationales Flair und Benefits wie flexible Arbeitszeiten, 6 Wochen Ferien oder die Mitgliedschaft bei verschiedenen CERN-Clubs.

5. Chocolat Frey

Beim beliebten Schweizer Schokoladenhersteller mit Standort in Buchs im Kanton Aargau werden auch Trainees, Praktikanten und Lernende beschäftigt. Es warten ein Personalrestaurant, flexible Arbeitszeiten sowie Benefits wie Migros-Vergünstigen oder verschiedene Freizeitaktivitäten.

6. Philips

Eine Tätigkeit bei diesem Weltkonzern, der auf Haushaltsgeräte und Gesundheitstechnologie spezialisiert ist, sorgt für internationales Flair in Kombination mit Innovation und Offenheit. Auch die Auszeichnungen Great Place to Work und Friendly Workspace sprechen für das gute Arbeitsklima bei Philips. Der Schweizer Sitz befindet sich in Zürich.

7. EPFL Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne

Die EPFL gehört zu den weltweit renommiertesten Universitäten. Jobs sind vor allem in den Bereichen Wissenschaft, Administration, Lehre oder Technik zu finden. Neben dem Hauptcampus in Lausanne gibt es noch weitere Universitätskomplexe in Neuchâtel, Fribourg, Genf und Sion. Jobs bei der EPFL stehen unter dem Zeichen von Offenheit, gesunder Work-Life-Balance und internationalem Ambiente.

8. Schweizerische Nationalbank

Bei der Schweizerischen Nationalbank mit Sitz in Bern und Zürich ist vom Praktikum über Berufseinsteiger bis hin zu Expertenjobs vieles möglich. Es gibt immer wieder Jobangebote für Techniker, Juristen, Übersetzer oder Volkswirtschaftler.

9. Graubündner Kantonalbank

Diese Bank mit mehr als 60 Standorten gilt als beliebter Arbeitgeber im Bündnerland. Weiterbildungsmöglichkeiten, ein gutes Arbeitsklima und viel Gestaltungsfreiraum werden von den Mitarbeitenden sehr geschätzt.

10. CISCO

Das amerikanische Telekommunikations-Unternehmen hat ihren Schweizer Hauptsitz in Wallisellen bei Zürich und weitere Räumlichkeiten in Bern und Rolle. Bonuszahlungen, Mitarbeiterrabatte sowie bezahlte Schulungen machen das Arbeiten bei CISCO besonders attraktiv.

Doch nach welchen Firmen wird effektiv am häufigsten gesucht?

Welches sind aber die von Jobsuchenden meistgesuchten Unternehmen? Wir haben herausgefunden, welche Firmen auf jobs.ch am häufigsten gesucht werden und daher bei der Jobsuche am beliebtesten sind.

Firmenbewertungen auf jobs.ch

Übrigens eine weitere Möglichkeit, interessante Firmen zu finden, sind die Firmenbewertungen auf jobs.ch. Auf den Firmenportraits auf jobs.ch siehst du, wie Mitarbeitende oder Bewerbende die Arbeitsatmosphäre bzw. den Bewerbungsprozess bewerten. Natürlich kannst du auch selber Firmenbewertungen abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Lang
sagte am Oktober 9, 2018 at 5:57 pm :

Graubündner NATIONALbank…dass ich nicht lache!

Antworten
Mathias Steger
Mathias Steger
sagte am Oktober 10, 2018 at 9:03 am :

Hallo, vielen Dank für dein Feedback. Das ist in der Tat etwas zum Schmunzeln :-) Aus der Nationalbank wurde nun geschwind eine Kantonalbank gemacht :-) Herzliche Grüsse, Mathias von jobs.ch

Martin Kundoch
sagte am Oktober 10, 2018 at 4:00 pm :

Was nützen die besten Jobangebote wenn man von Herkunft und Alter ausgeschlossen wird. Ich habe mich so Oft auf die Anzeigen / Jobangebote beworben und bislang nur Absagen bekommen . Bin Deutscher und 59 Jahre jung.

Antworten

Ähnliche Beiträge

Soll man den Lohn bereits im Bewerbungsdossier angeben?
Junior- und Seniorstellen – das sind die Unterschiede